Viehberg - Salza Stausee-Runde

Logo Viehberg - Salza Stausee-Runde
Logo Viehberg - Salza Stausee-Runde
Tourdaten
40,67km
673 - 1.488m
Distanz
1.096hm
1.088hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Vom Salza-Stausee auf die Viehbergalm, hinab durch die pittoresken Öfen, vorbei an Gröbming und wieder hinauf zum Salza-Stausee.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Nähe Heilbrunn am Salza-Stausee.

Wegverlauf
Rassenbach
7,0 km
Schneegrube
8,2 km
Viehbergalm
11,7 km
Ritzingerhütte
11,8 km
Simeterhütte
12,1 km
Viehbergalm
12,1 km
Seeboden
18,9 km
Oberwinkl
22,5 km
Gröbming
25,1 km
Mariä Himmelfahrt
25,1 km
Kaindorf
26,9 km
Häuserl im Wald
28,7 km
Tipschern
32,4 km
Prenten
33,8 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Kurz nach der Therme Heilbrunn am befahrbaren Teil der Salza-Stausee-Straße gleich rechts die Forststraße beim Schranken hinauf.

Viehberg-Alm erst linken Trail zur Ritzingerhütte (tolle spezielle Krapfen, Photovoltaik zum Aufladen von E-Bikes angeblich nicht geeignet), oder weiter zu einer der im Sommer offenen Hütten (zB. Simeterhütte).

Weiter kurz zum höchsten Punkt der Tour und dann bergab, ganz toll die auf der steilsten Stelle (Öfen) asphaltierte Abfahrt nach Gröbming,

In der Nähe von Weyern links die Schotterstraße nehmen und in Oberwinkel an der ruhigen Winkel-Stube vorbei. Beim Schild "Radfahrverbot" ordnungsgemäß rechts weiter und hinunter fast bis zur Hauptstraße, kurz vorher links den asphaltierten Geh- und Radweg zum Sportplatz nach Gröbming nehmen.

Vorbei am Gasthof "Häuserl am Wald" und nach längerer Fahrt im Tal die anfangs steile Auffahrt zum Stausee nehmen (siehe Sicherheitshinweise). Nun den pittoresken, asphaltierten Weg entlang des Stausees zurück zum Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
Viehbergalm (1.488 m)
Zielpunkt

w.o.


Alternativen

Bis zur Viehbergalm und den gleichen weg zurück (man versäumt aber die pittoresken Öfen).

Rast/Einkehr

Viehbergalm: Ritzingerhütte, im Sommer auch andere Hütten auf der Alm, zB. Simeterhütte auf der andren Seite der Alm

Sicherheitshinweise

Straße beim Salza-Staudamm offiziell wegen Steinschlag gesperrt (Mai 2016) und man muss unter einen Schranken hindurch. Bei Regenwetter rate ich von der Tour daher ab.


Parken

Ein Stück auf der Salza-Stausee Straße bis kurz nach der Abzweigung der Forststraße fahren, wo sich ein Parkplatz bei einer Bootsvermietung befindet. Oder direkt bei der Abzweigung parken.


3,4
Gesamtbewertung

5

57

%

4

0

%

3

0

%

2

14

%

1

29

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt (20%)
Schotter (60%)
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr (20%)
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Tauplitz - Spechtensee - Hochmölbinghütte - Hochtörl

mittel Mountainbike
54,52km | 1864hm | 08:00h

Pruggern: Assacher Scharte

Mountainbike
20,26km | 650hm | 02:00h

Um den Sarstein

mittel Mountainbike
36km | 860hm | 03:17h

Um den Sandling

mittel Mountainbike
63,38km | 936hm | 04:43h