Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Barbara-Sicharter-Weg - BERGFEX - Pilgerweg - Tour Steiermark

Pilgerweg

Barbara-Sicharter-Weg

Pilgerweg
Karte
Karte ausblenden

Barbara-Sicharter-Weg

Pilgerweg

Tourdaten
25,21km
752hm
07:00h
670 - 899m
744hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

"Auf den Spuren der Pilger und Wallfahrer" wandert man auf Asphalt-, Feld- und Waldwegen von Vorau über Schachen und Vornholz in Richtung Wenigzell.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Stift Vorau



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Auf diesem Weg erfährt man einiges über Barbara Sicharter, die Ordensgründerin des Marienkrankenhaus Vorau. Auf den Informationstafeln entlang des Weges an den Raststellen sind ausgesuchte Bibelstellen ausgewiesen.

Auch der Startpunkt dieses Weges ist sehr sehenswert: Das Augustiner Chorherrenstift in Vorau ist das einzige noch aktive Chorherrenstift in der Steiermark. Das Stift Vorau begeistert die Besucher vor allem mit der einzigartigen Bibliothek und der Sakristei.

Beim Stift Vorau finden Sie auch die erste Markierung des Barbara-Sicharter-Weges: gelbe Tafeln mit Aufschrift.

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour beim Augustiner Chorherrenstift in Vorau und wandern auf dem Wanderweg Nr. 919 zu Gabi's Imbiss (Schachenwiese). Danach folgen wir ca. 300 Meter der Beschilderung des Barbara-Sicharter-Weges. Von dort wandern wir auf diesem Weg weiter in westlicher Richtung bis wir zur nächsten Informationsstelle "Ich bin das Salz der Erde" kommen. Nach ca. 15 Gehminuten kommen wir auf eine asphaltierte Gemeindestraße, der wir rechts folgen, bis wir den Bach "Lafnitz" überqueren und die nächste Station am Laftnitzegg nach einem kurzen Anstieg erreichen. Von hier haben wir noch ca. 45 Minuten Gehzeit vor uns, bevor wir unser Ziel, Wenigzell, erreichen.

Bis zum Lafnitzegg führt der Rückweg am gleichen Weg entlang, bevor wir rechts abzweigen und über das Sicharter Hochmoor den Kroneggerhof, das Heimatshaus von Barbara Sicharter, erreichen. Auf alle hungrigen Wanderer wartet dann der Blumenstraßen-Schnitzelwirt mit köstlichen Schmankerln. Gestärkt fällt der Rückweg zum Ausgangspunkt, dem Stift Vorau, auch um einiges leichter.

Höchster Punkt
899 m
Zielpunkt

Stift Vorau

Höhenprofil

Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden, wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Eine Notfallausrüstung gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Sicherheitshinweise

Begehen auf eigene Gefahr

Tipps

Für eine spirituelle Wanderung entlang des Barbara Sicharter Weges steht einem Schwester Johanna vom Marienkrankenhaus gerne zur Verfügung!


Anreise
von Wien kommend: A2 Abfahrt Pinggau - Rohrbach - Vorau

von Graz kommend: A2 Abfahrt Pinkafeld oder Hartberg - Rohrbach - Vorau

weitere Informationen: www.at.map24.com

Öffentliche Verkehrsmittel
Parken

Parkplatz Stift Vorau


Autor
Die Tour Barbara-Sicharter-Weg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%