Mürztalradweg R5 - Dampfross und Naturjuwele - BERGFEX - Radfahren - Tour Steiermark

Radfahren

Mürztalradweg R5 - Dampfross und Naturjuwele

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Mürztalradweg R5 - Dampfross...

Radfahren

Tourdaten
20,47km
664 - 784m
Distanz
5hm
120hm
Aufstieg
01:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Mürztal-Radweg führt uns auf dieser, speziell für Familien geeigneten Variante, von Mürzsteg über Neuberg an der Mürz nach Mürzzuschlag.  Immer der Mürz flußabwärts entlang und auf einer ehemaligen Bahntrasse, die heute alle Genussradler*innen quer durch den Naturpark Mürzer Oberland bringt.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mürzsteg Ortsmitte, kaiserliches Jagdschloss



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Einst dampften alte Loks vom Bahnhof Mürzzuschlag an der historischen Semmering - Bahnstrecke bis nach Neuberg an der Mürz, um Holz, Erz und andere Rohstoffe zu transportieren. Heute gibt es diese Bahnstrecke schon lange nicht mehr, ein bestens ausgebauter Radweg bringt nun kleine und große Sportler*innen entlang dieser historisch bedeutsamen Bahntrasse quer durch den Naturpark Mürzer Oberland, den einzigen Naturpark der gesamten Hochsteiermark.

Bei dieser Variante starten wir in Mürzsteg bei der Villa des Österreichischen Bundespräsidenten, dem ehemaligen kaiserlichen Jagdschloss. Entlang der Mürz geht es, vorbei an der alten Holztrift (Holztransportkanal) von Viktor Schauberger (Holzknechtmuseum direkt am Radweg) nach Neuberg an der Mürz. Dort, beim ehemaligen Bahnhof und dem bekannten Stift Neuberg (Naturmuseum, Neuberger Münster, Kaiserhof Glasmanufaktur) führt der Radweg weiter flußabwärts (immer wieder kleine Bademöglichkeiten am nahen Mürzufer, kurze Abschnitte noch mit historischen Gleisanlagen direkt neben dem Radweg) nach Kapellen und zuletzt nach Mürzzuschlag zum Bahnhof am Weltkulturerbe Semmeringbahn.

Wegbeschreibung

 

Von Mürzsteg (kaiserliches Jagdschloss, Holzknechtmuseum, Schauimkerei) geht es immer am gut erkennbaren und durchgehend bezeichneten (grüne Infotafeln) Radweg am Mürzufer entlang nach Krampen (Tunnelkino mit Schauberger Holztriftanlage, Blick zum Naturjuwel Schneealm). Weiter in das nahe Neuberg an der Mürz (Neuberger Münster, Stift, Naturmuseum, Kaiserhof Glasmanufaktur, Pillhofer Skulpturenhalle) und, am südlichen Ortsrand entlang, zum Freizeitteich Urani (Schneealmauffahrt, Bergstrecke!). Dort weiter, nach Kapellen an der Mürz (alter Bahnhof mit Kaffeerösterei, Abzweigung nach Altenberg an der Rax (Ladestation für E - Bikes beim Altenbergerhof, Naturjuwel Karstlandschaft Raxhochfläche, Preiner Gscheid) und nach Mürzzuschlag (Südbahnmuseum, FIS Wintersportmuseum, Brahmsmuseum, Kunsthaus, Roseggerkirche).

Ladestationen für Ihr E-Bike finden Sie bei der Teichanlage Urani, beim Ja Cafe in Neuberg an der Mürz, in Mürzzuschlag und, etwas abseits des Radweges, in Altenberg an der Rax sowie in Frein an der Mürz (Freinerhof).

Im Winter wird der Radweg übrigens mit Begeisterung von den Langläufern genutzt, gespurte Loipe von Neuberg an der Mürz bis Mürzzuschlag.

 

E - Bike - Verleih:

Es gibt in Mürzzuschlag die Möglichkeit, bei der Fa. HWS E-Bikes auszuleihen.

Anmeldung und Information unter www.hwsweb.at/bikee/

 

Höchster Punkt
784 m
Zielpunkt

Bahnhof Mürzzuschlag, Südbahnmuseum


Ausrüstung

 Radausrüstung nach der StVo,  Tourenrad oder Citybike, Helm und Radreparaturset sind empfehlenswert. Mehrere E - Bike - Ladestationen vorhanden.

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die vorhandenen Strassenüberquerungen (Lahnsattel - Bundesstrasse)!

Tipps

Ein geeigneter Familienradwanderweg mit wunderbaren Einkehrmöglichkeiten. Eine kurze erfrischende Pause würde sich in den Sommermonaten beim Neuberger Freizeitteich "Urani" oder an den Ufern der Mürz zum Abkühlen der Füße oder für ein Picknick anbieten. Unbedingt auf Grund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten einen ganzen Tag für die Befahrung einplanen.

Die Tour kann auch schon in Frein an der Mürz (ca. 9km flußaufwärts von Mürzsteg, Naturjuwel Wasserfall zum Toten Weib) begonnen werden. Dieser Teil der Route führt meist direkt entlang der Lahnsattel - Bundesstrasse, allerdings durch eine grandiose Felslandschaft (Schlucht).

Zusatzinfos

Radkarten, einen Radinfofolder und weitere Informationsmaterialien erhalten Sie im Naturpark- und Tourismusbüro in Neuberg an der Mürz, Hauptplatz 9 (direkt bei der E - Bike - Ladestation Ja Cafe bzw. neben dem Marktgemeindeamt).


Anreise

Von Mürzzuschlag über Neuberg an der Mürz nach Mürzsteg (ca. 20km von Mürzzuschlag). Retour mit dem Naturparktaxi, Tel.: +43 3857 20170.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Mürzzuschlag. Auskünfte unter www.oebb.at.
Mit den regionalen Busverbindungen bis nach Mürzzuschlag. Auskünfte unter: www.verbundlinie.at.

Naturparktaxi: Tel. +43 3857 20170

Parken

P direkt in Mürzsteg, z.B. bei der Pfarrkirche.


Autor
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Geheimtipp
Flora
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Mit dem E-Bike zur Schneealm - Käserei

schwer Radfahren
15,65km | 1069hm | 03:30h

Mit dem E Bike auf die Schneealm

mittel Radfahren
17,35km | 508hm | 02:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%