Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-R6 Römerradweg - Radfahren - Tour Steiermark

Radfahren

R6 Römerradweg

Radfahren
Karte
Karte ausblenden

R6 Römerradweg

Radfahren

Tourdaten
16,60km
13hm
01:30h
262 - 293m
17hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Am Römerradweg lässt es sich vortrefflich locker dahinradeln – und zwar mit der ganzen Familie.

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Lebring, nahe Gasthof Thaller (Knotenpunkt mit R2 Murradweg)
UTM 540867,992m Ost, 5189386,611 m Nord
Grad:



Beschreibung

Südlich von Graz herrscht auf den Radwegen fast das ganze Jahr über Hochbetrieb.
Der Römerradweg ist eine ideale, nicht allzu schwere Strecke für die ganze Familie.
Noch dazu fast eine "Ganzjahresstrecke", da das Klima hier in der Südsteiermark sehr mild ist, und die Radsaison nur kurz dem Winter weichen muss. Der Name Römerradweg erinnert an die Museumsanlage Flavia Solva, an dessen der Radweg insoferne nicht vorbeiführt, weil es im Ort Wagna noch keine radfreundliche Strecke gibt.
Flavia Solva erinnert an die fruchtbare Epoche der Römerzeit, welche vom Jahr 15 v. Ch. bis ins 5. nachchristliche Jahrhundert dauerte.

Beim Gasthof Thaller in Lebring steigt man in diesen Radweg, dessen südlicher Teil auch einen Teilabschnitt der Weinland Steiermark Radtour darstellt, ein. Nachdem man die Autobahn unterquert hat, radelt man rechts der Eisenbahntrasse südwärts zu den Schotterteichen. Dabei sogar ein Stück auf der Trasse der "Alten Römerstraße" - jetzt aber rollen die Räder wohl um einiges lockerer als damals. Ab Kaindorf an der Sulm beginnen herrliche Naturwege, auf denen man – entlang von Laßnitz und Sulm – die Bezirks- und Weinstadt Leibnitz in einer großen West-Süd-Schleife bis Neuwagna umradelt. Der Römerradweg endet bei der Landscha-Brücke.

Höchster Punkt
293 m
Zielpunkt

Landscha / Landschabrücke
UTM: 543623,765m Ost, 5179400,004 m Nord
Grad:


Alternativen

R2 Murradweg am Start (Knotenpunkt, km 0,0)
R1 Sulmtalradweg bei Kaindorf an der Sulm (km 9,4)
R2 Murradweg am Endpunkt (Knotenpunkt km 16,6)

Rast/Einkehr

Gutgeführte Gastbetriebe und Buschenschanken laden entlang des Römerradweges zu einer Einkehr ein.
Hotel-Restaurant Staribacher (Mitgliedsbetrieb Kulinarium Steiermark, 1 Haube)
Restaurant im Naturparkzentrum Grottenhof.
Weinstadt Leibnitz

Kartenmaterial

Datenqualität gpx:
luftbildgenau, qualitätsgeprüft, Stand 30.06.2015

Radkarte (Übersichtskarte) Grenzenloser Radgenuss, herausgegeben von Steiermark Tourismus Stand Dez. 2012
Besorgen Sie sich auch die kostenlose Rad-App "BIKE NATURE GUIDE" (für Android und iPhone)


Anreise

Mit dem Pkw
A9 Pyrnautobahn, Abfahrt Lebring bei Wildon nach Lebring
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit ÖBB-Zügen aus Richtung Graz oder Leibnitz nach Lebring; auch P+R-Platz.
Rückfahrt: Von der Landscha-Brücke entweder am R2 Murradweg entlang der Mur nach Lebring oder – am kürzesten – an der Straße nach Flavia Solva (Landesausstellung 2004) und noch 2 km zum Bahnhof Leibnitz; P+R-Platz.
Fahrplan im Internet: ÖBB www.oebb.at oder
Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Öffentliche Verkehrsmittel

www.oebb.at
www.verbundlinie.at
Nutzen Sie bitte die neue kostenlose BusBahnBim-App (Android und iPhone)

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%