Tourdaten
22,25km
437 - 765m
Distanz
591hm
548hm
Aufstieg
02:25h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf den Spuren der Lipizzaner! Bei dieser Radtour kommt man den Lipizzanern so richtig nahe und hat gleich mehrmals Gelegenheit, die edlen weißen Pferde in freier Natur zu beobachten.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Lipizzanergestüt Piber

Wegverlauf
Köflach
1,8 km
Piberegg
12,6 km
Gasthaus Müller
16,3 km
Landcafe Kern
16,4 km
Afling
16,6 km
Piberegg
17,5 km
Piberwirt – Gasthof Bardel
22,0 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgehend vom Lipizzanergestüt in Piber führt diese Radroute zu den Außenhöfen Kampl, Wilhelm und Reinthaler, wo die jungen Stuten und Hengste auf ihre Sommerfrische auf der Glein- und Stubalm vorbereitet werden. Von September bis Juni stehen die Chancen sehr gut, die jungen Wilden auf den Weiden der Außenhöfe anzutreffen und ganz aus der Nähe beobachten zu können. Infotafeln geben einen Einblick in den Alltag der edlen Pferde. Diese kurze, aber hügelige Radrunde führt durch die idyllische und gepflegte Kulturlandschaft und bietet wunderschöne Panoramablicke über die Lipizzanerheimat. Zwei kräftige Anstiege sind vor allem für Biker ohne Elektrounterstützung sportlich recht interessant. Zur Erholung laden entlang der Strecke gute Gasthöfe und Buschenschänken ein und im Sommer bietet das Schlossbad in Bärnbach willkommene Erfrischung.

Wegbeschreibung

Strecke: Lipizzanergestüt Piber – Abzweigung Außenhof Kampl – Schachnerweg – Außenhof Wilhelm – Piberer Au – Piberegg – Karl-Ortner-Siedlung – Außenhof Reinthaler – Hemmerberg – Kohlschwarz – entlang der Kainach – Schlossbad Bärnbach – Knobelberg – Lipizzanergestüt Piber

Beschaffenheit: Nebenstraßen, Radfahrstreifen, Asphalt, Schotter, Naturwege

durchgehend beschildert (Runde im Uhrzeigersinn)

 

Der Fohlenstall Kampl, nicht weit vom Muttergestüt entfernt, beherbergt die älteren Fohlen.

Am Hof Wilhelm (Schachnerweg) sind von Mitte September bis Mitte Juni die ein- bis dreijährigen Junghengste der Lipizzaner untergebracht. Ihre Sommerfrische verbringen die "Jungen Wilden" auf der Stubalm beim Soldatenhaus, in der Nähe vom Alten Almhaus.

Am Hof Reinthaler in Kohlschwarz sind von Mitte September bis Mitte Juni die ein- bis dreijährigen Jungstuten der Lipizzaner untergebracht. Ihre Sommerfrische verbringen die Jungstuten auf der Gleinalm im Brendl-Stadl.

Höchster Punkt
765 m
Zielpunkt

Lipizzanergestüt Piber

Höhenprofil

Ausrüstung

Straßenverkehrstaugliche Fahrräder (Trekkingrad oder E-Bike) mit vorgeschriebener Ausstattung. Entsprechende Gangschaltung für Bergfahrten (ca. 700 Höhenmeter!) und gute Bremsen für Talfahrten. Aufgrund der Höhenmeter empfehlen wir diese Tour für E-Biker und sportliche Tourenfahrer.

Sicherheitshinweise

Radhelm, Getränk, passende Sportbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz und je nach Jahreszeit warme Sportkleidung sind Voraussetzung für jede sichere Radtour. Diese Tour enthälte einige steile Passagen, sowie kurze Abschnitte auf Wald- und Schotterwegen. Die Tour ist nur in eine Richtung (im Uhrzeigersinn) beschildert.

Tipps

Natürlich gehört zu dieser Radtour auch der Besuch des Gestütes mit Schloss Piber, wo man viel Interessantes über die Zucht, Haltung und Ausbildung der weltbekannten weißen Pferde-Majestäten erfährt.

Zusatzinfos

 

Radtour Beschreibung mit Gastronomie und Sehenswürdigkeiten:

Gestütstour (PDF)

www.regiongraz.at/genussradeln

 


Anreise

Auto: B70 Köflach, Piberstraße bis zum Lipizzanergestüt Piber

Öffentliche Verkehrsmittel

S7 Graz – Köflach, Bahnhof Köflach; 1,7 km bis zur Tour, Therme NOVA und Abzweigung Schachnerweg (Fahrradmitnahme kostenlos.)

Parken

Parkplatz Lipizzanergstüt Piber


Autor
Die Tour Gestütstour wird von outdooractive.com bereitgestellt.

5,0
Gesamtbewertung

5

100

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Lipizzaner Tour Variante 2

leicht Radfahren
30,25km | 268hm | 03:00h

R14: Kainachtalradweg

mittel Radfahren
44,78km | 224hm | 03:45h

Kainachtalradweg R14

Radfahren
51,18km | 308hm | 04:30h

Schilcher Tour Nord Variante 1

leicht Radfahren
27,32km | 543hm | 03:00h