WEINradeln in Leutschach an der Weinstraße - Schlossberg Montikogelwarte und Urkräuter - BERGFEX - Radfahren - Tour Steiermark

Radfahren

WEINradeln in Leutschach an der Weinstraße - Schlossberg Montikogelwarte und Urkräuter

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

WEINradeln in Leutschach an...

Radfahren

Tourdaten
13,01km
340 - 672m
Distanz
347hm
346hm
Aufstieg
01:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Ausgehend vom Hauptplatz Leutschach führt die Tour Richtung Schlossberg hinauf auf den Monitkogel, wo eine Aussichtswarte einen wunderbaren Blick in die Hügellandschaft bietet. Weiter Richtung Remschnigg radelt man am Zebuhof Muster und dem Serschenhof Tertinjek vorbei, wo ein UrKräutergarten, mit 1000 verschiedenen Naturheilkräutern besichtigt werden kann. Zurück nach Leutschach geht es durch den Grillgraben.

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Hauptplatz Leutschach



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Radtour „Monitkogelwarte und UrKräuter“ ist ein Rundweg und in beide Richtungen befahrbar. Von Leutschach ausgehend führt er an der Krennmühle, wo man sich in der Schaumühle über die Herstellung von Kernöl und Mehl informieren kann. Weiter geht’s bergauf Richtung Monitkogelwarte und von dort direkt an die Grenze zu Slowenien. An der Strecke liegen viele Direktvermarkter und Almbauernhöfe, so können beim Serschenhof Tertinjek viele prämierte Fleischsorten verkostet werden, bei der Familie Steininger wird Ziegenkäse und Schafwurst hergestellt.

Dieser Teil der Gemeinde Leutschach an der Weinstraße ist bekannt für seine naturbelassene Schönheit. Ein Urkräuterweg der zu Fuß erkundet werden kann und alle Heilwirkungen der Naturpflanzen beschreibt, wurde angelegt. Die Almlandschaft mit Kühen, Zebus, Ziegen und Schafen bietet ein Erlebnis für die ganze Familie.

Höchster Punkt
672 m
Zielpunkt

Hauptplatz Leutschach


Ausrüstung

Insgesamt stehen 15 Citybikes, 10 Mountainikes, 2 Retro-Citybikes, 2 Kindersitze und 1 Fahrradanhänger zur Verfügung.
Reservierung: T: +43 3454 7060300, tourismus@leutschach-weinstrasse.gv.at, www.leutschach-weinstrasse.at

 

Ausgabe: April-November, Mo-Fr von 8-12 und 13-16 Uhr, Sa von 8-12 Uhr, So nach Vereinbarung
Rückgabe bis 19 Uhr
Ausgabestelle der E-Bikes: Elektro Legat im alten Rathaus, Hauptplatz 10, 8463 Leutschach

Tipps

Die Monikogelwarte bietet einen wunderbaren Ausblick in die Südsteiermark!

Zusatzinfos

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark Z.B. bis zum Bahnhof Ehrenhausen und dann über Gamlitz weiter nach Leutschach.

Parken

Parkmöglichkeiten beim Rathaus Leutschach an der Weinstraße.


Autor
Bewertung 2,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Genussradeln - Weinstraßen Tour Variante 2 - "Ratsch"

mittel Radfahren
31,18km | 449hm | 03:30h

Sulmtalradweg R1

mittel Radfahren
82,7km | 405hm | 03:30h

R2 Murradweg Abschnitt Graz - Bad Radkersburg

leicht Radfahren
160km | 59hm | 07:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%