Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Erzwanderweg - Themenweg - Tour Steiermark

Themenweg

Erzwanderweg

Themenweg
Karte
Karte ausblenden

Erzwanderweg

Themenweg

Tourdaten
7,15km
24hm
02:30h
821 - 1.226m
405hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Entlang des Erzwanderweges wandern wir vom Präbichl nach Vordernberg.
Dieser führt entlang der Dulnig´schen Erzförderbahn, welche früher für den Transport des Erzes vom Steirischen Erzberg zu den Hochöfen (auch Radwerke genannt) nach Vordernberg, diente.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Präbichl Passhöhe - Laufstraße


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

1844/47 erbaut, ersetzte die Dulnig´sche Erzförderbahn die alte Erzförderung mittels Pferdefuhrwerke zwischen Erzberg und Vordernberg und stellte ein weltweit einzigartiges Erztransportsystem dar. 1891 wurde sie durch die Erzbergbahn ersetzt und stillgelegt. Die Förderanlage bestand aus einem durchgehendem Schienensystem mit 5 Horizontalbahnen und 2 Schrägaufzügen ("Bremsberge"), sowie Erzmagazinen, Halden und einer Röstanlage.

Wegbeschreibung

Der Erzwanderweg führt vom Präbichl ausgehend über  die Laufstraße zur ehemaligen Gaststätte Handlalm. Über den gut markierten Steig zu den Almhäusen, entlang der Dulnig'schen Erzförderbahn. Diese diente früher für den Transport des Erzes vom Steirischen Erzberg zu den Hochöfen - auch Radwerke genannt. Man erreicht die ehemalige Haltestelle Glaslbremse und geht weiter am makierten Weg zur Lautentiröst, Schönhalde bis zum Hauptplatz in Vordernberg. Der gesamte Weg ist gut makiert mit Hinweistafeln.

Höchster Punkt
1.226 m
Zielpunkt
Hauptplatz Vordernberg
Höhenprofil

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk!

Sicherheitshinweise

Der gesamte Weg ist mit Hinweispfeilen markiert; an den prägnantesten Stellen informieren Hinweistafeln in Verbindung mit einer speziellen Wegbeschreibung.

Tipps

Nach der Wanderung kann man bei einer Besichtigung im Radwerk IV, wissenswertes über die historische Weiterverarbeitung des Erzes erfahren.


Anreise
Aus dem Murtal über Leoben u. Trofaiach, aus dem Ennstal über Hieflau und Eisenerz über die B115 auf den Präbichl

 

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Bus von Vordernberg oder Eisenerz auf die Präbichl Passhöhe, Fahrplanauskunft: www.oebb.at
Parken
Entlang der Laufstraße sind Parkmöglichkeiten gegeben.

Autor
Die Tour Erzwanderweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%