Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Stenzengreither Themenweg - Themenweg - Tour Steiermark

Stenzengreither Themenweg

Stenzengreither Themenweg


Themenweg

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Erholsame, lehr- und erlebnisreiche Wanderung für Naturliebhaber durch Wald, Weiden, Streuobstwiesen und entlang eines romantischen Wildbaches.

Schwierigkeit
leicht
Ausgangspunkt

Kreuzwirt in Stenzengreith


Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Stenzengreither Themenweg wurde vom Infozentrum Gutenberg-Raabklamm, im Auftrag der Gemeinde Gutenberg-Stenzengreith, 2017 neu adaptiert und erweitert. Außerdem wurden viele zusätzliche Rastgelegenheiten aufgestellt. Gleich am Anfang der Strecke, nahe dem Kreuzwirt in Stenzengreith genießt man einen herrlichen Panoramablick in das Weizer Gebiet, zum Weizer Bergland, zum Kulm und in das Weizer-Gleisdorfer-Riedelland. Einzelheiten werden anhand einer großen Panoramatafel erklärt.
Ein Kräutergarten, der von den Haltern des Weidegutes Bockhof (Ingrid Vorraber und Herrman Dürrse) angelegt wurde, und liebevoll gepflegt wird, ist frei zugänglich. Bei Voranmeldung sind auch Kräuterführungen möglich (Tel. +43 (0) 664 73050508).
Im sogenannten Mühlgraben, wo bis vor 70 Jahren noch zahlreiche wasserbetriebene Steinmühlen klapperten, wandert man entlang eines romantischen Wildbaches und genießt die Rast bei einem kleinen Wasserfall.

Die Wanderung auf dem Themenpfad soll dazu beitragen, dass die Menschen aufgrund der hautnah erlebten Natur die ökologischen Zusammenhänge in der Landschaft besser kennen lernen. 16 Lehrreiche Tafeln zu verschiedenen Themen sollen den Besuchern viel neues und interessantes Wissen über Kultur und Natur dieser schönen Region am Fuße des Schöckls vermitteln.
Themen:
1. Allgemeines
2. Die Landschaft
3. Das Dorf im Wandel der Zeit
4. Ackerwildpflanzen
5. Hecken und Flurgehölze
6. Wald
7. Sagen und Legenden
8. Insekten und bunte Blüten
9. Wallfahrtsweg - Natur, Kultur und religiöses Brauchtum
10. Wiesen
11. Farne und Schachtelhalme
12. Kräutergarten
13. Alte Baumriesen und "Der Bockhof"
14. Streuobst
15. Wasser
16. Pilze und Flechten

Höchster Punkt
758 m
Zielpunkt

identisch mit Ausgangspunkt


Alternativen

Kürzere Strecke (Farbcode grün) über Breitenfeld. Siehe dazu auch den Folder "Stenzengreither Themenweg", der beim Ausgangspunkt wie auch bei benachbarten Tourismusbüros und Gemeindeämtern aufliegt.

Rast/Einkehr

Gasthaus Kreuzwirt Stenzengreith:
Inh. Fam. Fröhlich, 8061 Stockheim 28
Tel. +43 (0) 3132 2360
Ruhetage: Dienstag und Mittwoch!

Ausrüstung

Leichte Wanderschuhe mit griffiger Sohle.
Jacke, Regenschutz, Getränk und Jause.

Kartenmaterial

Folder: "Stenzengreither Themenweg"
Wanderkarte SCHÖCKL - ST. RADEGUND
F&B WK 131


Anreise

mit PKW

Parken

Beim Ausgangspunkt Parkplatz Kreuzwirt in Stenzengreith


Info-Telefon
+43 (0) 664 73957280 oder Gem. Gutenberg-Stenzengreith: +43 (0) 3172 7100
Link
http://www.raabklamm.at

Quelle
Infozentrum Gutenberg-Raabklamm

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%