Entlang des 3-Schlösser-Wanderweges (Teil 2) - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Entlang des 3-Schlösser-Wanderweges (Teil 2)

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Entlang des...

Wanderung

Tourdaten
10,36km
431 - 582m
Distanz
161hm
162hm
Aufstieg
02:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Bei dieser 10km-langen Tour handelt es sich um eine Teiletappe des 3-Schlösser-Wanderweges und somit um eine moderate Tageswanderung. Wenn Sie noch weiterwandern möchten, dann können Sie gerne "Entlang des 3-Schlösser-Wanderweges (Teil 1)" anschließen oder die gesamte Route "3-Schlösser-Wanderung inkl. Himmelsstiege" abwandern.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Eichbergerhof



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

10 Kilometer langer beschilderter Rundwanderweg, der ausgehend von Eichberg zu 1 von 3 Schlössern der Region (Schloss Aichberg) führt. Tafeln mit Texten und Bebilderungen entlang des Weges weisen uns zu besonderen Plätzen und auf die Geschichte hin. Eine Besonderheit ist der Erlebnis- und Wasserpark an dem Gewässer "Kleine Lungitz" nahe dem Schloss Aichberg.

Sehr abwechsungsreich mit Feld-, Wald-, Wiesen- und Schluchtwegen und an Bächen entlang.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke sind in Eichberg der Eichbergerhof.

Wegbeschreibung

- in Eichberg folgen wir den Wegweisern Richtung Süden und kommen auf einen Wiesenweg mit einem herrlichen Blick zurück auf das Schloss und die Kirche,

- wir kommen zu einer Straße und gehen vorbei an einem Baum mit einem Marienbild, unter der Stromleitung durch und folgen den Wegweisern den Straßen entlang,

- von dem Höhenrücken sehen wir ins Lafnitztal, auf den Hochwechsel und den Niederwechsel,

- wir queren nun die Eisenbahngleise und biegen gleich darauf rechts den Weg entlang der Gleise ein,

- wir gehen den Weg entlang. Nach einem Linksschwenk sind wir auf der Anhöhe zwischen Lungitztal und Lafnitztal und können hier Schützengräben erkennen, die vom Ende des 2. Weltkrieges blieben,

- beim Weißen Kreuz rechts ins Lungitztal hinab. Wir folgen einem Schotterweg, kurz vor der Fußgängerbrücke halten wir uns rechts und gehen dem Kleinen Lungitzbach entlang durch die alte Eisenbahnunterführung durch. Wir kommen zu den Infotafeln "Die Fuchsjagt" und zum Patritzbild.

- links in den Wald über eine kleine Anhöhe und einem Bauernhof kommen wir wieder zur Straße und zur Infotafel "Biologischer Landbau". Weiter zum Bildstock Winkler Kreuz wo wir rechts abbiegen,

- wir folgen der Straße, vorbei an einem Infoständer ohne Tafel, weiter zur Infotafel "Fischwehr". Gleich darauf biegen wir noch vor der Brücke über den Lungitzbach links an der Infotafel "Erdhöhlen und Fluchtgänge" auf den Weg über Wiese ein,

- wir folgem dem Lungitzbach aufwärts und wandern vorbei an den Infotafen "Die Hausmühlen", "Gemeindegrenze", "Wanderlust II" und "Lungitzbach",

- nun kommen wir zu einem wunderbaren Rastplatz mit Kinderspielplatz, Picknicktischen, Erlebnis- und Wasserpark sowie dem Kneipp-Pfad der Sinne und der Infotafel "Der Raubritter als Drache",

- über die Holzbrücke kommen wir zum steilen Aufstieg nach Eichberg,

- oben angekommen steht die Infotafel "Wanderlust I". Weiter gehen wir zur Kirche Eichberg mit der gleichnahmigen Infotafel und dem Blick auf das Schloss Aichberg,

- die Infotafel "Schloss Aichberg" erzählt uns über die Geschichte des Schlosses. Weiter geht es in den Ort Eichberg,

Höchster Punkt
582 m
Zielpunkt

Eichbergerhof


Ausrüstung

Wanderschuhe/gutes Schuhwerk empfehlenswert

Zusatzinfos

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Wiener Neustadt (Anschluß Wien) und Fehring zum Bahnhof Grafendorf Einstieg in die Rundtour ca. 200 m entfernt.

Mit dem Bus bis Grafendorf Hauptplatz. Fahrplanauskunft ÖBB

Grafendorf ist auch von Wien aus mit der Buslinie 311 erreichbar. Verbundlinie

Nutzbar ist auch das Service von SAM, einem Anrufsammeltaxisystem. SAM

Parken

Eichbergerhof, Eichberg 22, 8234 Rohrbach an der Lafnitz


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Hüttenwanderung am Hochwechsel

mittel Wanderung
21,61km | 800hm | 07:00h

Klammrunde

mittel Wanderung
3,47km | 126hm | 01:30h

Seerundweg -Stubenbergsee

leicht Wanderung
3,31km | 7hm | 00:50h

W52 Wanderweg D...

mittel Wanderung
20,47km | 399hm | 05:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%