Bierwanderweg auf den Schwobn - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Bierwanderweg auf den Schwobn

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Bierwanderweg auf den Schwobn

Wanderung

Tourdaten
1km
462 - 524m
Distanz
61hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Haben Sie Lust auf Magie? Möchten Sie den Moment, den Augenblick wieder einmal als das erleben, was er ist – nämlich ein Geschenk, mit einer gesunden Dosis Gerstensaft? Bier heißt das Zauberwort. Tempo rausnehmen, aufmerksam die Eindrücke rundherum auf- und die Landschaft in ihrer Vielfalt wahrnehmen. Lassen Sie sich auf ein Abenteuer der hedonistischen, leicht betrunkenen Art ein. Auf den Spuren des Heiligen Gambrinus auf dem Steirischen Teil des nach ihm benannten Bierwanderweges. Entdecken Sie Zeugen längst vergangener Zeit, halten Sie inne bei den kulturellen Höhepunkten, die Sie auf Ihrer Reise erwarten. Auf Ihrer Reise ins Innere. Während Sie Ihre Füße nordwärts Richtung Cafe Loder strecken, öffnet sich der Kopf, wird die Seele weit und bleiben Stress und Sorge auf der Strecke.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ehem. "Magnet" Lebensmittelhandel



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Idee des Bierwanderns, der Reise ins „Ich“, ist so alt wie der Wunsch des Menschen nach Reinheit und Gesundheit. Vielleicht hat sich mancher Begriff im Laufe der Jahrhunderte geändert, die Grundidee ist geblieben, erlebt eine Zecherei! Danken für wiedererlangte Berauschtheit einer Strandhaubitze, Bitten um Gerstensaft, Prellen der Zeche, Ablasserbittung – oder schlicht und einfach die Sehnsucht nach betrunkener Gesellschaft, nach Unterhaltung, nach einer neuen Sinnfindung – hat all das nicht heute ebenso, wenn nicht sogar mehr Berechtigung, als vor Hunderten von Jahren?

Und selbst wenn Ihre Motive keine sinnlichen sind, wenn Sie einfach einmal ein paar Tage drauf los bechern wollen ohne Ihr Zerebrum belasten zu müssen, nur weil Sie es können. Oder weil Sie wissen, dass es keine gesündere Art sich anzutrinken gibt, als gleichmäßig, stetig. Den Puls nie überlastet, aber das Herz-Kreislaufsystem immer angeregt. Also auch wenn es Ihnen also in erster Linie darum geht, gesunden Hirnurlaub fernab der Hektik des Alltags zu verbringen und dabei einige willkürliche kulturelle Höhepunkte zu erleben – auch dann sind Sie „auf dem richtigen Weg“: vom Kreuzweg zum Schwobn… Denn eines ist so sicher wie das Herz der Steiermark Grün ist. Die Einkehr und die Offenbarung des Mageninhalts – sie kommen von ganz allein.

Höchster Punkt
Schwobn (524 m)
Zielpunkt

Schwebebalken/Laube am Schwobn


Alternativen

Ab der Basilika am Weizberg

Rast/Einkehr

Cafe Loder

Ausrüstung

Feuerzeug, Flaschenöffner, Tschik

Tipps

Unterschätzen Sie diese Tour nicht!

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Teichalm - Rote Wand

schwer Wanderung
17,1km | 762hm | 05:00h

Rote Wand mit Tyrnauer Alm

mittel Wanderung
14,5km | 490hm | 04:30h

Hochlantsch-Runde von der Teichalm

mittel Wanderung
15,75km | 585hm | 04:30h

Plankogel - Rundweg, Sommeralm

leicht Wanderung
6,41km | 225hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%