Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Rundwanderung durch die Schwarzwalstern - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Rundwanderung durch die Schwarzwalstern

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Rundwanderung durch die...

Wanderung

Tourdaten
6,71km
94hm
01:45h
827 - 921m
111hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Genießen Sie die schöne Umgebung bei einer Rundwanderung durch die herrliche Schwarzwalstern.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Bruder-Klaus-Kirche


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Wanderweg liegt in der wundervollen Landschaft rund um den Hubertussee. Zahlreiche Bankerl am Seeufer laden auch zum Rasten ein.

Die am Nordufer des Hubertussees romantisch gelegene Bruder-Klaus-Kirche wurde als erste Kirche Österreichs dem Schweizer Nikolaus von der Flüe geweiht. In den kunstvoll gestalteten Fenstern der Kirche, die von Hochzeitspaaren gerne für ihre Trauung ausgewählt wird, ist das Leben des Bruder Klaus dargestellt.

Einkehrmöglichkeit: Wuchtelwirtin - Gasthaus Reininger, Tel.: +43 3882 2235 (ca. 20 Minuten Gehzeit vom See)

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist die Bruder Klaus Kirche in der Walstern. Von der Kirche, welche direkt am Hubertussee gelegen ist, geht es entlang der Staumauer auf der Walsterstraße bergab bis zur Brücke über den Walsterbach, hier zweigen wir rechts ab und gehen auf der Forststraße durch das Waldtal der "Schwarzwalster".

Wir halten uns rechts und gelangen ins Fadental. Nachdem es hier leider keine Einkehrmöglichkeit gibt, gehen wir ein kurzes Stück auf der Zufahrtsstraße und zweigen dann rechts auf die Forststraße ins "Schnittlermoos" ab. Hier wandern wir talauswärts entlang des "kleinen Sees" bis zum Hubertussee und kommen wieder zu unserem Ausgangspunkt, der Bruder Klaus Kirche. Jetzt können wir noch ein Stück weiter bis zur "Wuchtelwirtin" wandern, die wie der Name schon sagt, für ihre Wuchteln bekannt ist - also sollte dieser Abstecher die Mühe wert sein!!

 

 

 

 

 

Höchster Punkt
921 m
Zielpunkt
Bruder-Klaus-Kirche
Höhenprofil

Ausrüstung

Leichtes Schuhwerk, Turnschuhe

Sicherheitshinweise

keine besonderen Hinweise!

Tipps

Für alle Liebhaber von Bildstöcken, Kreuzen, Kapellen und Denkmäler bietet sich der Arthur-Krupp-Denkmälerweg vom Ursprung der Walster bis nach Mariazell an.


Anreise

Mit dem PKW von Mariazell kommend unterhalb des Kreuzberges rechts in den Rechengraben bis zum Hubertussee.

Von St. Pölten kommend in Freiland links abbiegen Richtung St. Aegyd, durch Hohenberg und St. Aegyd durchfahren, auf der Passhöhe "Gscheid" rechts abzweigen Richtung Ulreichsberg, danach dem Wegweiser Richtung Hubertussee folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Anrufbus 194 (Tel: +43 664 4837688), Rufbus, bitte direkt unter der angegebenenTelefonnummer über die Fahrzeiten informieren - Anmeldung mindestens 90 Minuten vor Abfahrt!

Parken

Bei der Staumauer


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%