Tourdaten
22,55km
819 - 2.086m
Distanz
1.540hm
1.510hm
Aufstieg
08:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf den Sohlen des Drei-Gipfel-Laufes ist eine Rundwanderung und führt über 3 markante Berge der Ortschaft Wald am Schoberpaß. Die Wanderung liegt in der Erlebnisregion ERZBERG LEOBEN.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Dorfplatz Wald am Schoberpaß

Wegverlauf
Wald am Schoberpaß (845 m)
0,0 km
Schwarzbeeralm
2,8 km
Leckenkoppe (1.855 m)
6,5 km
Leckensattel (1.730 m)
7,1 km
Silberling (1.909 m)
7,8 km
Leistenhorn (1.924 m)
8,4 km
Himmeleck (2.096 m)
9,3 km
Griesmoarkogel (2.009 m)
10,2 km
Bärensuhlsattel (1.795 m)
10,9 km
Beisteiner Alm (1.628 m)
12,2 km
Liesing
16,7 km
Liesingkapelle
19,3 km
Unterwald
20,6 km
Wald am Schoberpaß (845 m)
22,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten direkt im Ortsgebiet von Wald am Schoberpaß, über die Eisenbahnbrücke geht es aufsteigend zur Schwarzbeeralm und von dort auf den ersten Gipfel, dem "Großen Schober".

Weiter wandern wir über den Silberling zum "Himmeleck" auf eine Höhe von 2096m, und dem Griesmoarkogel.

Der Weg führt uns weiter über den Bärensulsattel auf die Beisteineralm und wir folgen dem Weg durch den Liesinggraben hinaus bis nach Unterwald und von dort wieder in das Ortszentrum von Wald am Schoberpaß.

Wegbeschreibung
Vom Dorfplatz Wald am Schoberpaß in Richtung Osten über die Eisenbahnbrücke den „Schwarzbeeralm-Wanderweg“ entlang bis zur bewirtschafteten
Schwarzbeeralm (1.440 m Seehöhe) dann über die 3 markantesten Berggipfel des Laufes: Großer Schober, Silberling, Himmeleck bis hin zum Bärensulsattel weiter zur bewirtschafteten Beisteineralm
(Variante: über die bewirtschaftete Liesingkaralm sowie den Alpengasthof Jansenberger) anschließend den Liesinggraben heraus, vorbei an der „Liesingkreuzkapelle“ und „Liesinger Toagschüssel“ bis nach Unterwald und über den ÖBB-Begleitweg wieder zum Ausgangspunkt nach Wald am Schoberpaß
Höchster Punkt
2.086 m
Zielpunkt

Dorfplatz Wald am Schoberpaß

Höhenprofil

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und gute Wanderbekleidung für alle Wetterlagen.

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: Schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf. Eine Notfallsausrüstung inklusive Blasenpflaster gehört in jeden Rucksack und eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Sicherheitshinweise

Eine ordentliche Planung ist ein Muss vor jeder Tour.

 

Notruf Rettung: 144 Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Tipps

Der größte Teil der Strecke verläuft direkt am Bergkamm - WAS FÜR EIN PANORAMA!!!

Zusatzinfos

Tourismusverband ERZBERG LEOBEN 

Infobüro

Hauptplatz 3

8700 Leoben

Telefon: +43 3842 481 4 810

office@erzberg-leoben.at  

Weiter Infos finden sie auf www.schoberpass.at


Anreise

Von Wien/Graz kommend auf der Phyrnautobahn A9; Abfahrt Kalwang und weiter auf der Schoberpass-Bundesstraße B113 nach Wald am Schoberpass.
Von Salzburg/Linz kommend auf der Phyrnautobahn A9; Abfahrt Treglwang und weiter auf der Schoberpass-Bundesstraße B113 nach Wald am Schoberpass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) , Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store 

Parken

Direkt im Ort möglich.


Autor
Die Tour 99.999 Schritte Weg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

4,0
Gesamtbewertung

5

0

%

4

100

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Gstatterboden: Tamischbachturm

Wanderung
8,23km | 1381hm | 07:30h

Hochalm - Maria Schnee vom Kühberger

mittel Wanderung
10,38km | 776hm | 04:00h

Kaiserschild 2.084m, Kaiserwart 2.033m & Hochkogel 2.105m

mittel Wanderung
12,6km | 1363hm | 06:30h