Wanderung

Von Etmißl auf die Federleben

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Von Etmißl auf die Federleben
Wanderung
Tourdaten
3,13km
705 - 1.055m
Distanz
350hm
1hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Dieser gemütliche Wanderweg führt uns aus engem Wald zu den weiten freien Almwiesen auf der Federleben in 1055 m Seehöhe. 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Beim Tennisplatz in der Ortsmitte von Etmißl



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Wegbeschaffenheit: Wege und Forststraßen Einkehrmöglichkeiten: Am Weg direkt keine Schwierigkeit: Leicht Gesamtgehzeit: 2 Stunden Höhenunterschied: 350 m Besonderheiten: Ausblick auf den Hochschwab, Wegkreuz auf der Federleben TIPP! Nach der Tour Einkehr in den gemütlichen Gasthöfen in Etmißl (Landgasthof Hubinger  - www.hubinger.com  oder Dorfwirt Wider) 
Wegbeschreibung

Vom Tennisplatz wie beim Franzosenkreuzweg (Wegweiser) zu den Sullerwiesen (E-Leitung); Wegweiser zur Federleben: Auf einer Forststraße leicht bergauf mit Ausblick auf den Hochschwab. Dann Federleben: Ein sanftgeformter Bergwiesenrücken mit vielen Motiven wie Wegkreuz, Fichtengruppen ...

Rückweg: wie Anstieg

Höchster Punkt
1.055 m
Zielpunkt

Beim Tennisplatz in der Ortsmitte von Etmißl

Höhenprofil

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk (Outdoorschuhe)

In jedem Fall kommen vorsorglich in den Rucksack: Regenschutz, Tourenapotheke, Sonnenschutz, Proviant und eine Trinkflasche (anstatt Dosen!).

 

Sicherheitshinweise

 Sicherheitshinweise:

Bergrettung: Notruf 140

 

Zusatzinfos

Weitere Infos / Links: 

Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Hochschwab
Aflenz Kurort 15, 8623 Aflenz
Tel. +43 (0)3861 3700
info@regionhochschwab.at
www.regionhochschwab.at

 


Anreise

Aus dem Süden: Auf der S35 bis Bruck, von dort auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20

Aus dem Norden: Über Mariazell und den Seeberg auf der B20
Aus dem Osten: Über den Semmering auf der S6 bis Kapfenberg und weiter auf der B20

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Bahnhof Bruck/Mur oder Kapfenberg und von dort mit dem Bus nach Thörl. Von Thörl mit regionalen Taxiunternehmen bis nach Etmißl.

Linie 171 (Bruck/Mur - Aflenz - Turnau) oder
Linie 172 (Bruck/Mur - Aflenz - Mariazell)
Informationen zu Bahn und Bus unter www.oebb.at und www.verbundlinie.at

 

Regionale Taxiunternehmen:

Taxi Hochschwabreisen (Tel. 03861/2400) und Taxi Gombotz (03862/24990).

 

Parken

Parkplätze beim Tennisplatz


Autor
Die Tour Von Etmißl auf die Federleben wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Eisenerzer Reichenstein vom Präbichl

mittel Wanderung
10km | 584hm | 05:00h

Hochschwab

schwer Wanderung
19,6km | 1173hm | 08:30h

"Messnerin 1835m" mit gewaltigen 360 Grad Panorama

mittel Wanderung
15,9km | 1067hm | 05:45h

Pogusch: Romantischer Bründlweg

leicht Wanderung
10,2km | 382hm | 03:00h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%