3 Gipfel bei den Goldgräbern auf der Wildalm - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

3 Gipfel bei den Goldgräbern auf der Wildalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

3 Gipfel bei den Goldgräbern...

Wanderung

Tourdaten
12,05km
1.424 - 2.179m
Distanz
870hm
871hm
Aufstieg
05:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Aufstieg der anspruchsvollen 3 Gipfel Tour ist ganzjährig möglich. Die Aussicht auf den Gipfeln ist atemberaubend.

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Scharnitz Kohler



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Unterwegs...Mit Rücksicht auf Wildtier und Umwelt!

Im Pölstal wird besonders auf die Erhaltung der unberührten Natur Wert gelegt. Damit das Vergnügen der Menschen nicht zum Problem für Wildtiere und Natur wird, bedarf es an Rücksichtsmaßnahmen.    
Der Natur und der Umwelt zuliebe ist das richtige Verhalten in den Bergen oberstes Gebot für den Wanderfreund.

- Benutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze!
- Blockieren Sie keine Zufahrten und beachten Sie bitte lokale Fahrverbote!
- Beachten Sie Informationstafeln an den Ausgangspunkten und halten Sie sich an die empfohlenen markierten Routen!
- Vermeiden Sie die Annäherung an Wildtiere!

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz entlang des Forstweges vorbei beim Jagdhaus, den Sommerweg zur Wildalmhütte. Folgen Sie den markierten Pfad von der Wildalmhütte weg Richtung Osten. Zuerst erreichen Sie den Vorderen Hirnkogel mit dem Giüfelkreuz, den Hausberg von Pusterwald. Anschließend führt die Route Richtung Westen über einen Anstieg auf den Gruber Hirnkogel. Über diesen erreichen Sie dann weiter den Jauriskampel. Folgen Sie den Grad bis zum Kleinhansl. Von dort gelangen Sie über den Karboden wieder zurück zur Wildalmhütte. Falls Ihnen dieser Weg zu lange ist, besteht auch die Möglichkeit bereits vom Jauriskampel zum Karboden abzusteigen.

Höchster Punkt
2.179 m
Zielpunkt

Parkplatz Scharnitz Kohler


Ausrüstung

Was benötige ich beim Wandern?

Die Ausrüstung ist je nach Schwierigkeit, Lage und Dauer der Wanderroute,
sowie nach den eigenen Bedürfnissen zu wählen:    
- festes Schuhwerk
- Rucksack
- der Jahreszeit entsprechende Kleidung
- Sonnenschutz (Brille, Kopfbedeckung, Creme)
- kleines Verbandszeug (Mullbinde, Pflaster, Schere und Messer)
- Orientierungshilfen (Wanderkarten)
- ausreichend Getränke und Proviant
- Handy mit Notfallnummern
- persönliche Medikamente

Sicherheitshinweise

Grundregeln für Wanderer im Pölstal...

Prüfen Sie vor jeder Bergtour Ihre persönliche Verfassung und schätzen Sie Ihre Kräfte richtig ein. Danach richtet sich die Länge Ihrer Tour. Planen Sie jede Tour sorgfältig. Achten Sie genau auf die erforderliche Ausrüstung, ausreichend Proviant und die lokale Wettervorhersage. Informieren Sie Bekannte über Ihr Wanderziel, sowie gegebenfalls über die geplante Rückkehrzeit. Bleiben Sie immer auf den markierten Wegen. Schließen Sie immer Zäune und Weidegatter. Achten Sie auf Steinschlag und treten Sie selbst keine Steine ab, denn dadurch gefährden Sie andere Wanderer. Bei Schlechtwettereinbruch, plötzlichem Unwohlsein oder anderen Schwierigkeiten gehen Sie kein Risiko ein und kehren Sie rechtzeitig um. Vermeiden Sie die Annäherung an Wildtiere.

Beobachten Sie aus der Distanz.

Nehmen Sie Hunde an die Leine. 

Benutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze, blockieren Sie bitte keine Zufahrten und beachten  Sie lokale Fahrverbote.

Tipps

Einkehrmöglichkeit: Wildalmhütte und Goldwaschanlage Pusterwald

 

Wildalmhütte

Brigitta und Franz Leitner

Pusterwald 139

8764 Pusterwald,

Telefon: +43 664 5442682

Email: wildalm@steifingtaler-lamas.at

http://steifingtaler-lamas.at/wildalm-huette/

 

 

Goldwaschanlage Pusterwald

Hannes Mitterhuber

Pusterwald 171

8764 Pusterwald

Tel. +43 (0) 664 31 49 824 oder +43 (0) 664 79 21 044

veronika_altmann@a1.net

 

Winteröffnungszeiten:

Fr. und Sa. von 10.00 bis 20.00 Uhr

So. von 10.00 bis 17.00 Uhr

Weihnachts- und Semesterferien von Mo. bis So. bei Schönwetter durchgehend geöffnet.

In den Sommerferien durchgehend ab 10:00 Uhr geöffnet.

 

Im Ort GH Jagawirt (Mo und Di Ruhetag)

Pusterwald 57

8764 Pusterwald

Tel. +43 (0) 3574/ 22 33

marlene.poier@gmx.at

www.pusterwald.at

Zusatzinfos

www.poelstal.info

www.pusterwald.at


Anreise

Anreise über die S36, B317 und weiter L533 und B114 weiter Richtung Pusterwald. Durch den Ort Pusterwald durch, ca 4 km der Straße folgen über die Brücke (ehem. Bruckenwirt) rechts, beim Parkplatz Scharnitz Kohler vorbei bis zur Goldwaschanlage

Parken

Sie können direkt beim Scharnitz Kohler parken oder bei der Goldwaschanlage


Autor
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Bösenstein und zum Gr. Hengst

schwer Wanderung
7,9km | 836hm | 06:30h

Eisenhut

schwer Wanderung
4,54km | 1097hm | 04:30h

Zwieflerseen - Sölkpass

mittel Wanderung
4,12km | 597hm | 01:49h

Hochrettelstein

mittel Wanderung
7,29km | 625hm | 03:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%