Filzmoos - Runde, Hebalm - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Filzmoos - Runde, Hebalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Filzmoos - Runde, Hebalm

Wanderung

Tourdaten
8,3km
1.367 - 1.496m
Distanz
182hm
187hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Weg führt an einem kleinen Stausee und den drei Windrädern vorbei, am Fuße des Schwarzkogels kommt man in einer großen Runde von Osten zum Naturschutzgebiet „Freiländer Filzmoos“ (Sattelmoor, 1450 m Sh.) und über die Freiländer Alm zurück zum Ausgangspunkt.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Rehbockhütte, Hebalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Man startet beim Gh. Rehbockhütte (ehem. Hebalm-Schutzhaus) Richtung Osten auf der Zufahrtsstraße zur Freiländerhütte und geht kurz vor Erreichen der Hütte rechts hinunter, an einem kleinen Stausee (Rettenbach) vorbei und wieder hinauf zum ersten Windrad. Danach folgt man der Betreuungsstraße für die Windräder auf dem Hochriegel Richtung Schwarzkogel, geht aber links am Fuße des Schwarzkogels an diesem in einem großen Bogen vorbei. Von links mündet der markierte Weg von der Freiländerhütte kommend ein (Abkürzungsmöglichkeit).
Die Forststraße führt um eine Almweide und das Filzmoos (auch "Freiländer Moor") herum. Auf der anderen Seite hat man auf einem ebenen Wegstück einen schönen Ausblick Richtung Süden auf das Filzmoos (Naturschutzgebiet!) und den Schwarzkogel (1550 m) dahinter. Der Weg führt gerade Richtung Westen weiter. Bei einer Abzweigung könnte man einen Abstecher zum Steinernen Tisch und zum Großofen wagen (insgesamt ca. 6 km).
Der Rückweg führt an der Freiländerhütte vorbei zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Höchster Punkt
Nähe Schwarzkogel (1.496 m)
Zielpunkt

Rehbockhütte, Hebalm


Alternativen

Dieser Rundweg lässt sich ideal mit der Tour zum Großofen verbinden (Erweiterung 6 km).
Vom Gh. Rehbockhütte könnte man zum 1720 m hohen, südwestlich gelegenen Bärofen wandern. Dabei kann man auch bei der See-Eben (Moor) mit einer Aussichtsplattform vorbeischauen.

Rast/Einkehr

Gasthaus Rehbockhütte, Freiländerhütte

Sicherheitshinweise

Bei Gefahr von Eisabwurf durch die Windräder - oder auch aus anderen Gründen - kann man die Windräder auch umgehen bzw. die Runde etwas abkürzen. Man geht dann nicht hinunter zum Stausee, sondern geradeaus auf markiertem Weg direkt links an der Freiländerhütte vorbei hinunter zum Rettenbach (einem Abfluss des Moores) und wieder hinauf zum beschriebenen Rundweg, den man hinter dem dritten Windrad wieder erreicht.


Anreise

Mit dem Pkw von der Steiermark kommend: Radlpassbundesstraße B76, kurz vor Deutschlandsberg beim ersten Kreisverkehr – von Eibiswald kommend beim letzten Kreisverkehr - Richtung Wildbach bzw. Hebalm abbiegen und der Straße L606 ca. 22 km bis zum Gh. Rehbockhütte folgen (Parkplatz). Als Alternative bietet sich die Freiländerstraße von Deutschlandsberg über Freiland bis zur Einmündung in die Hebalmstraße (nach links abbiegen) an.
Mit dem Pkw von Kärnten kommend: Packer Bundesstraße B70, abbiegen auf die Hebalmstraße L136 und dieser ca. 14 km bis zum Gh. Rehbockhütte folgen (Parkplatz).

Parken

Gh. Rehbockhütte (1365 m Sh.) auf der Hebalm

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Teigitschklamm-Wanderung

leicht Wanderung
5,08km | 218hm | 02:30h

Rappoldkogel

mittel Wanderung
12,09km | 500hm | 04:00h

Vom Salzstiegl auf den Ameringkogel

mittel Wanderung
14,1km | 755hm | 05:00h

3-Almhüttenwanderung

leicht Wanderung
8,31km | 296hm | 02:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%