Auf die Hohe Veitsch - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Auf die Hohe Veitsch

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Auf die Hohe Veitsch

Wanderung

Tourdaten
4km
1.046 - 1.956m
Distanz
922hm
17hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese beliebte Wanderung von der Brunnalm auf die Hohe Veitsch führt uns auf mittelschwerem Weg in das alpine Gebiet der Region Semmering-Waldheimat-Veitsch. Herrliche Panoramablicke sind auf dieser Wanderung inkludiert!

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Brunnalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Brunnalm (Alpengasthof Scheikl) geht es für uns den Sonnkogel hinauf. Hier folgen wir dem Weg mit der Markierung Nummer 465 bis zum Graf Meran-Haus. Noch ein kurzes Wegstück und wir erreichen das Gipfelkreuz der Hohen Veitsch. Retour wandern wir dieselbe Strecke.

Alternative Abstiegmöglichkeiten:

- Abstieg über den Teufelssteig zur Rotsohl-Alm und weiter zum Parkplatz Brunnalm

- Wanderung über das Plateau und Abstieg über den Goassteig zum Parkplatz Brunnalm

- Wanderung über das Plateau zur Kleinveitsch-Hütte und Abstieg über den Steinbachgraben

Wegbeschreibung

Startpunkt unserer Wanderung ist der Parkplatz auf der Brunnalm. Wir wandern an der Talstation des Liftes vorbei und queren die Lifttrasse danach zur Forststraße. Nun geht es für uns weiter bis zur Abzweigung, wo wir links vorbei am Alpengasthaus Scheikl bis zum Wegweiser Graf Meran-Haus - Hohe Veitsch kommen. Wir folgen der Markierung - die Skipiste bergauf - bis zur Bergstation des Sonnkogelliftes. Weiter geht es für uns auf dem Weg 465, der uns in Serpentinen direkt zum Graf Meran-Haus führt. Von hier ist es für uns nicht mehr weit bis zum Gipfel der Hohen Veitsch - in ca. 30 Minuten erreichen wir diesen.

Höchster Punkt
1.956 m
Zielpunkt

Hohe Veitsch

Höhenprofil

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und Regenbekleidung nicht vergessen!

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Zusatzinfos

Tourismusverband Semmering Waldheimat Veitsch


Anreise

S6 Semmering Schnellstraße, Abfahrt Mitterdorf. Beim Kreisverkehr Ausfahrt Veitsch. Folgen Sie nun der Straße in das Veitscher Tal bis zur Brunnalm.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn bis zum Bahnhof Mitterdorf, mit dem Bus weiter in die Veitsch.
Informationen zu den Fahrplänen finden Sie unter www.verbundlinie.at bzw. www.oebb.at
Parken

Kostenfreie Parkmöglichkeiten beim Parkplatz auf der Brunnalm.


Autor
Die Tour Auf die Hohe Veitsch wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%