Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Rundgang um den Leopoldsteinersee - Wanderung - Tour Steiermark

Rundgang um den Leopoldsteinersee

Rundgang um den...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Der smaragdgrüne Gebirgssee ist seit Jahrzehnten ein weithin bekanntes Ausflugsziel. Der landschaftlich spektakuläre, ebene Rundgang um den Gebirgssee bietet Genuss für die gesamte Familie. Mit Elektro- und Ruderbooten vom ansässigen Bootsverleih haben wir die Möglichkeit einige Sonnenstunden direkt auf dem See zu genießen. Für Wassermänner und Badenixen bietet der See von Juni bis August an heißen Sommertagen erfrischende Abkühlung.

Schwierigkeit
leicht
Ausgangspunkt
Parkplatz beim Leopoldsteinersee

Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Leopoldsteinersee trägt seinen Namen auf Grund des nahe gelegenen Schlosses Leopoldstein. Dank seiner herzvorragenden Lage, eingebettet zwischen Bergen zählt der Leopoldsteinersee zu den schönsten Landschaftmotiven der gesamten Steiermark.
Der Bergsee liegt auf etwa 600 Meter Seehöhe, er ist 1400 Meter lang und 370 m breit, seine tiefste Stelle beträgt 31 Meter. In der Nähe dieses Sees soll einer Sage nach ein Wassermann gefangen worden sein. Um seine Freilassung zu erkaufen, zeigte er seinen Fängern ein Eisenerzvorkommen, den nur wenige Kilometer entfernten Erzberg.
Der smaragdgrüne Gebirgssee ist ein beliebtes Ausflugs- und Badeziel.
Der Seerundgang beginnt am Parkplatz und führt entlang des Seeufers ca. 3 km über eine Schotterstraße (für den öffentlichen Verkehr gesperrt) bis zur Jausenstation

Wegbeschreibung

Die schönere Variante ist die Umwanderung des Leopoldsteinersees im Uhrzeigersinn. Vom Parkplatz haltend spazieren wir die Straße hinab zum Seeausfluss. Über die Brücke (hier führt eine Abzweigng nach links zum Anstieg auf den Hochblaser und Klettersteig) und rechts auf eine Wiese. Wir folgen nun dem Weg welcher an dieser Unferseite immer durch den lichten Wald führt. Am Ende dieser Uferseite gelangen wir zum Schotter- und Sandstrand. Dort überqueren wir eine kleine Brücke, spazieren vorbei an einem Kiosk und an der Seeuferstraße zurück zum Parkplatz.

Höchster Punkt
649 m
Zielpunkt
Parkplatz beim Leopoldsteinersee
Höhenprofil

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk empfohlen!

Tipps

Am Fuße der Seemauer gelegen und eingebettet in Misch- und Nadelwälder, entfaltet der Leopoldsteiner See das ganze Jahr hinweg seine volle Pracht.

Einkehrmöglichkeit auf frischem Fisch aus dem Leopoldsteinersee im Seestüberl Telefon:


Anreise
Von Süden: Über St. Michael in der Obersteiermark auf der B 115 über Trofaich nach Eisenerz
Von Norden: Aus dem Ennstal von Liezen über Hieflau nach Eisenerz
Öffentliche Verkehrsmittel
Fahrplanauskunft unter:   www.busbahnbim.at oder www.oebb.at

  

Parken
Ausreichend Parkmöglickeit vorhanden!

 


Autor
Die Tour Rundgang um den Leopoldsteinersee wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%