Goldtoni - Wandern - Gröbming - Kammspitz - Stoderzinken - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Goldtoni - Wandern - Gröbming - Kammspitz - Stoderzinken

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Goldtoni - Wandern...

Wanderung

Tourdaten
30km
757 - 2.139m
Distanz
2.337hm
2.337hm
Aufstieg
09:46h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Gröbming (760) - Kammspitz (2139) - Kammboden (ca1450) - Viehbergalm (1450) - Rote Wand - Stoderzinken (2048) - Friedenskirchlein (ca1900) - Gröbming (760)

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gröbming kleiner Parkplatz gegenüber der Polizei



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

15.06.2019
Von Gröbming vorbei am evangelischen Friedhof, kurz über Asphalt hoch bis zur Schotterstrasse wo dann auch gleich ein schmaler Pfad kerzengerade Richtung Kammspitz hoch geht. Der Abzweig ist gut mit einer Tafel gekennzeichnet, hier gibt es auch die Möglichkeit übers Zirmel aufzusteigen - auch sehr schön - aber heute nehme ich den direkten Weg. Sogleich geht es lange im Schatten steil bergauf bis man auf ca 1500m auf eine flache Waldstelle kommt wo wieder eine Wegkreuzung mit Wegweiser kommt, auch hier kann man nochmal zum Zirmel rüber queren. Mein Weg führt aber nach links aus den Wald raus über ein Schuttfeld und Lawinenkegel querend, dann durch die Latschen immer steiler werdend, gerade rauf. Nachdem man am Grat vorbei ist, wo ma rechter Hand unten den Säbelboden sieht, erreicht man auf einer Höhe von schwachen 2000m ein Stahlseil, dieses entlang wird es noch steiler. Am Ende des Seils wird, teils mit Eisenbügel als Steighilfe, rauf bis zum Gipfel geklettert. Geklettert ist etwas übertrieben aber man braucht schon auch die Hände, die Stöcke sollte man ab dem Stahlseil auf den Rucksack schnallen.Am Gipfel angekommen gibt es eine perfekte Rundumsicht zum Grimming, Hochwildstelle, Stoderzinken und Dachstein. Nach einer kurzen Gipfelrast gehts dann gegenüber vom Aufstieg in der selben Schwierigkeit wieder mit Eisenbügel steil runter. Der Weg vom Gipfel führt direkt zum Miesbodensee den man von oben noch gut sieht. Kurz vorm See dann flach über Schotterwege zur Viehbergalm wo es auch eine Einkehrmöglichkeit gäbe. Bald darauf gehts wieder etwas steiler bis auf ca 1100m runter wo dann mit einen Wegweiser gut markiert der Aufstieg zum Stoderzinken folgt. Auch hier wird's wieder steil, es geht aber ohne Kletterei bis zum Gipfel einfach hoch. Vom Gipfel könnte man direkt über einen leichten Klettersteig zum Friedenskirchlein absteigen was ich aber nicht wusste, und so waren noch einige zusätzliche Höhenmeter hinzulegen um zum Kirchlein zu gelangen. Der Abstieg bis Gröbming gestaltet sich dann sehr einfach. Alles in allem eine sehr schöne Tagestour wobei man schon etwas Ausdauer mitbringen sollte.

Höchster Punkt
Kammspitz (2.139 m)
Zielpunkt

Ausgangspunkt


Alternativen

Aufstieg übers Zirrmel und von dort über den Grat von der hinteren Seite hoch wo ich abgestiegen bin. Hab ich auch schon gemacht ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Rast/Einkehr

Viehbergalm wobei ich die Öffnungszeiten nicht kenne.
Am Stoderzinken mehrere Einkehrmöglichkeiten

Ausrüstung

Genug Flüssigkeit, wobei am Kammboden kann der Wasservorrat wieder aufgefüllt werden.

Sicherheitshinweise

Schwindelfreiheit für den Gipfel zum Kammspitz erforderlich.


Anreise

Ins Navi Gröbming eingeben

Parken

Von Lietzen kommend ist gleich nach dem Kreisverkehr die Polizei und gegenüber ein kleiner Parkplatz.


Quelle
Toni Sommer
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter (40%)
Wiese (20%)
Wald (20%)
Fels (20%)
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Altausseer Seerundweg

Wanderung
6,3km | 61hm | 02:30h

Bergtour auf den Grimming

schwer Wanderung
7,93km | 1381hm | 06:00h

Aussichtswarte Tressenstein von Bad Aussee

leicht Wanderung
7,35km | 541hm | 02:00h

Altaussee: Seeumrundung

Wanderung
7,5km | 30hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%