Strallegg - Wildwiese - Toter Mann - Strallegg - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Strallegg - Wildwiese - Toter Mann - Strallegg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Tourdaten
11,93km
810 - 1.254m
Distanz
499hm
499hm
Aufstieg
05:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Wanderweg führt einen von Strallegg aus zu einem herrlichen Aussichtspunkt im Joglland, auf die Wildwiese. Der Heimweg führt dann vorbei am sogenannten"Toten Mann".

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Dorfplatz Strallegg: Weg 06


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour auf die Wildwiese startet in der sonnigen Gemeinde Strallegg, die auch Mitglied bei der Steirischen Blumenstraße ist. Im Jahr 1984 wurde Strallegg zum "Schönsten Blumendorf der Steiermark" gewählt, seither auch mehrmals zum Schönsten Gebirgsdorf der Steiermark. Von dort wandert man auf die Wildwiese auf rund 1254 Meter Höhe. Eine Begehung der 36 Meter hohen Wildwiesenwarte ist dort Pflicht, möchte man die herrliche Aussicht ins Joglland und die Oststeiermark genießen. An schönen Tagen reicht der Ausblick sogar bis nach Ungarn. Danach geht es über den "Toten Mann" wieder zurück nach Strallegg.

Auf der Wildwiese gibt es mit der WIldwiesenhütte auch eine tolle Möglichkeit zur Stärkung mit traditionellen kulinarischen Schmankerln. Ein Spielplatz und eine kleine Kapelle laden auch zum Verweilen ein.

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung auf die Wildwiese in der Gemeinde Strallegg am Dorfplatz bei der Kirche. Wir folgen der Miesenbachstraße in östlicher Richtung bis wir auf den gelb beschilderten Wanderweg 06 abzweigen. Nach ca. 1 Stunde Gehzeit kommen wir beim Gehöft Groß Mosbacher vorbei und folgen dem Weg weiter in Richtung Wildwiese. Wir kommen bei einer kleinen Kapelle/Kreuz vorbei und erreichen bereits unseren letzten Anstieg vor unserem ersten Ziel, der Wildwiese. Auf rund 1254 Meter angekommen besteigen wir die Aussichtswarte, stärken uns in der Wildwiesenhütte und machen uns dann weiter auf den Weg zu unserem nächsten Ziel, dem "Toten Mann". Dort angekommen, zweigen wir nach links ab und wandern ein Stück an der Totenmannstraße entlang. Bei der nächsten Weggabelung halten wir uns rechts und folgen dem beschilderten Wanderweg 06. Beim Bauernhof der Familie Schneeberger (vlg. Krauser) zweigen wir links in Richtung Gemeinde Strallegg ab. Nach ca. 2 1/2 Gehzeit, gemessen von unserem ersten Etappenziel, der Wildwiese, erreichen wir wieder unseren Ausgangsort Strallegg.

Höchster Punkt
1.254 m
Zielpunkt

Dorfplatz Strallegg


Ausrüstung

Ein richtiges Rucksackpacken macht vieles leichter: schwere Sachen als erstes einpacken. Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit in einer Seitentasche sein. Alle Dinge, die oft benötigt werden, wie Sonnenbrille, Fotoapparat oder Wanderkarte, gehören obenauf.

Vor Wanderbeginn Einkehrmöglichkeiten bzw. deren Öffnungszeiten prüfen bzw. entsprechende Verpflegung einpacken.

Eine Notfallausrüstung (inkl. Blasenpflaster) gehört in jeden Rucksack!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf am Berg nie fehlen!

Sicherheitshinweise

Begehen auf eigene Gefahr

Rettung: 144

Euronotruf: 112

Notruf der Bergrettung: 140

Tipps

Ist man einmal auf der Wildwiese angekommen, kann man von dort aus auch gemütlich nach Wenigzell oder nach Miesenbach wandern.

Zusatzinfos

Gemeinde Strallegg

8192 Strallegg 100

Tel.: +43 (0)3174/2022

gde@strallegg.steiermark.at

www.strallegg.at

 

TV Joglland Waldheimat

Kirchenviertel 24

8255 St. Jakob im Walde

info@joglland.at

www.joglland-waldheimat.at

 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 


Anreise

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB: www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark: www.busbahnbim.at

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store

Parken

Parkplatz bei NMS Strallegg

Parkplatz bei der Raika Strallegg

 


Autor
Bewertung 2,8
4 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Plankogel - Rundweg, Sommeralm

leicht Wanderung
6,41km | 225hm | 02:00h

Plankogel Rundwanderweg

mittel Wanderung
6,4km | 214hm | 02:00h

Weiz: Hoher Zetz

Wanderung
16,7km | 851hm | 06:00h

Teufelsteinrunde

mittel Wanderung
8,72km | 448hm | 04:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%