Loasteig - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Loasteig

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Loasteig

Wanderung

Tourdaten
6,1km
1.051 - 1.773m
Distanz
773hm
206hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Loasteig - von der Hinteregger Alm auf die Brunnalm

Technisch und konditionell höchst anspruchsvolle Tour durch den östlichen Teil der Weißenbacher Wände. In Verbindung mit z.B. Hochmölbing-Gipfel oder Rundweg über Kosennspitz

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Hinteregger Alm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgangspunkt für die Tour ist der Parkplatz auf der Hinteregger Alm. Man startet nur ein kurzes Stück Richtung Osten, biegt aber sofort zu den etwas tiefer gelegenen Hütten auf der Westseite der Alm ab (Schotterweg). Der Weg geht bald in einen Wanderweg über, der in einen Wald führt. Man legt dabei einige Höhenmeter abwärts zurück. Nach zweimaligem Queren der Forststraße folgt man dieser beim dritten Treffen Richtung Nordwesten. Am Ende der Forststraße befindet sich der Einstieg in den Steig.

Der Steig selbst ist weder am Einstieg noch zwischendurch markiert! Es gilt, stets nach Spuren Ausschau zu halten (Wegspuren am Boden, ausgesägte Baumstämme, Steinmännchen...). Ebenso kann man sich daran orientieren, dass an den Kletterstellen die Schwierigkeit niemals Grad II übersteigen sollte, sonst ist man sicher falsch. Der Steig führt durch den Fels und über die Terrassen, oftmals sehr ausgesetzt. Die große Schwierigkeit besteht darin, dass die Wegführung an vielen Stellen nicht erkenntlich ist. Intuition und genaues Kartenstudium sind für die Bewältigung der Strecke unerlässlich.

Nach dem Einstieg sind zunächst einige Steilstufen (I) zu überwinden. Nur wenige winzige Felsplateaus laden zum kurzen Verschnaufen ein. Der Untergrund wechselt stets von felsig zu grasig (Vorsicht bei Feuchtigkeit! Bei Nässe ohnehin nicht begehbar!). Absolute Trittsicherheit ist in diesem Bereich oberstes Gebot. An einer Stelle ist der Weg auf ca. 50m von umgestürzten Bäumen verlegt, die Stelle kann oben umgangen werden (Kletterei II).

Nach einer markanten Biegung (bewachsener Felsvorsprung) geht es ein Stück durch eine erdige Rinne bergab, danach weiter unterhalb der nächsten Felswand entlang. Schließlich dreht sich der Steig, der zuvor Richtung Westen orientiert war, nach Norden. Man gelangt in ein Geröll/Schotterfeld. Dieses sehr steil, der Aufstieg mühsam. Stöcke sind von Vorteil.

Am Ende des Schotterfeldes steht eine glatte Felswand, die nicht umgangen werden kann. Diese ist aber an drei Stellen mit herabhängenden Seilstücken gesichert, einige Trittstufen sind ebenso in den Fels gehauen. Nach der Wand steigt man wieder ein Stück durch Schotter und Gras weiter hoch, bis man zu einer Weggabelung gelangt. Würde man dem Weg weiter rechts folgen, würde man weiter Richtung Kosennspitz aufsteigen. Dem Loasteig folgt man jedoch weiter nach links, wo er sich langsam wieder Richtung Westen dreht.

Kurz vor dem Ausstieg gilt es noch einmal, die richtige Wegwahl zu treffen. Die letzte Steilstufe muss schon sehr früh überwunden werden, da später die Kletterstellen zu schwierig werden. Hat man den richtigen Weg gewählt, erreicht man bald den Ausstieg. Der Charakter der Tour ändert sich schlagartig, man wandert durch einen Wald und erreicht bald eine Almwiese mit zwar unmarkiertem, aber gut erkennbarem Wanderweg. Nach Überwindung der letzten sanften Anstiege erreicht man die Brunnalm, von wo aus ein weiterer Aufstieg z.B. auf den Hochmölbing möglich ist.

Höchster Punkt
Brunnalm (1.773 m)
Zielpunkt

Brunnalm


Ausrüstung

feste Bergschuhe, Helm

Sicherheitshinweise

Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Basic-Kletterkenntnisse erforderlich


Parken

Parkplatz am Beginn der Hinteregger Alm


Quelle
Christoph Deli
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter (20)
Wiese (20)
Wald ()
Fels (30)
Ausgesetzt (20)
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%