Planneralm - Hochrettelstein - Seekoppe - Hochgrössen - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Planneralm - Hochrettelstein - Seekoppe - Hochgrössen

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Planneralm - Hochrettelstein...

Wanderung

Tourdaten
15km
1.585 - 2.220m
Distanz
1.235hm
1.235hm
Aufstieg
08:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von der Planneralm zum Hochgrössen, hin und retour die gleiche Strecke.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Planneralm



Beschreibung

Diese Tour ist für diejenigen, die nicht die Möglichkeit der Überschreitung nach Oppenberg haben. Achtung, wie man so schön sagt: es ist ein weiter Hatscher, da man die gleiche Strecke wieder retour geht und die Seekoppe und den Hochrettelstein zweimal überquert. Aber der Reihe nach.

Start ist ein Parkplatz auf der Planneralm in der Nähe des kleinen Rotbühelliftes. Von da an folgt man dem breiten Schotterweg bzw. der Beschilderung Richtung Plannersee und Plannerknot (1996 m), welchen man bei flottem Tempo nach ca. 50 Minuten erreicht. Danach führt ein flacher Wegverlauf entlang der Nord-West Flanke des Hochrettelstein bis ca. 200 m unter den Gipfel, wo der Weg wieder steigt. Nach insgesamt ca. 1h 30min kann man die erste Aussicht vom Hochrettelstein genießen auf 2.220 m.

Dem Gratverlauf folgend Abstieg auf ca. 2.065 m, bevor es wieder Bergauf geht zur Seekoppe auf 2.150 m, Zeitaufwand insgesamt 2h 10min. Danach führt der Weg über den Grat weiter Richtung Norden zum Riednertörl auf 1.935 m und von dort auf den Hochgrössen mit seinen 2.115 m. Seit dem Sommer 2019 gibt es ein zweites Kreuz an der Nordostspitze des Hochgrössen Rückens mit Blick auf Oppenberg. Es handelt sich hierbei um ein Gedenkkreuz für einen Oppenberger Wirten und Musiker.

Für die gesamte Tour sind bis zum Hochgrössen ca. 3h 30min anzusetzen reine Gehzeit bei eher flottem Tempo. Diese Zeit fällt auch für den Rückweg an aufgrund der Gegenanstiege und der zu erwartenden Müdigkeit. Daher: wer die Möglichkeit hat, nach Oppenberg abzusteigen, der sollte das auf jeden Fall tun! Der Rückweg ist wenig lohnend und man kann auch die bereits erklommenen Gipfel von Seekoppe und Hochrettelstein nicht sinnvoll und zeitsparend abschneiden.

Höchster Punkt
Hochrettelstein (2.220 m)
Zielpunkt

Hochrettelstein, Seekoppe, Hochgrössen


Ausrüstung

Viel Flüssigkeit


Quelle
Bernhard Frosch
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%