Buchbergkogel und Sackwiesensee - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Buchbergkogel und Sackwiesensee

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Buchbergkogel und Sackwiesensee

Wanderung

Tourdaten
13,3km
880 - 1.700m
Distanz
1.100hm
1.100hm
Aufstieg
05:00h
 
Dauer
Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bodenbauer



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour beginnt beim großen Parkplatz beim Gasthof Bodenbauer. Zunächst geht man flach auf einer Straße taleinwärts. Bald erreicht man eine Y-Kreuzung, wo man den linken Ast nimmt. Nun folgt man der Forststraße bis zu einem Wendeplatz. Von dort folgt man der Beschilderung und Markierung Richtung Häuselalm. Nachdem man mehrmals querende Forststraßen überquert hat, erreicht man nach ca. 01:30 die Häuselalm.
Bei der ersten Hütte (noch unter dem Sattel mit der Häuselalm) hält man sich nun links auf einen unmarkierten Steig zum Buchbergkogel. Zunächst geht es relativ steil bergauf, bald flacht das Gelände aber ab und man erreicht nach etwa 02:00 Stunden ab Parkplatz den Gipfel des Buchbergkogel mit schöner Rundsicht.
Nun entweder auf dem gleichen Weg zurück zur Häuselalm oder, wie hier im Track gezeichnet, wenige Minuten unter dem Gipfel bei einer größeren Wiese im Latschenlabyrinth links ab auf einen gut ausgetretenen Steig. Dieser führt nun über Wiesen bergab, schließlich in den Wald. Dort, an der Stelle wo man nach links auf dem Schafmauersteig über den Josersee zum Bodenbauer absteigen könnte, geht man gerade (halb rechts) weiter, wieder etwa 50 Höhenmeter bergauf. Bei einer größeren Wiese unter dem Sackwieskogel knickt der Steig nach rechts ab (hier könnte man links weglos aber unschwierig den Sackwiesenkogel "mitnehmen", der schöne, - aber nicht schönere als am Buchbergkogel - Blicke nach Süden und Westen bietet) und führt bergab bis zum Sumpf bei der Sackwiesenalm. Dort geht man auf dem querenden markierten Steig für etwa 100 Meter nach links. Bevor rechts des Weges die ersten Latschen im Sumpf stehen, geht man nach rechts (einzelne Markierungen und Wegspuren vorhanden) und durchquert den Sumpf bis zur Sackwiesenalm. Dort trifft man auf eine Forststraße, der man nun nach links bergauf bis zu einem Sattel mit Wegkreuzung folgt. Dort hält man sich nun ganz rechts bergab bis zum Sackwiesensee. Diesen umrundet man nun, hält sich bei allen Weggabelungen links, und erreicht so wieder den Sattel.
Nun wieder runter zur Sackwiesenalm. Dort bleibt man auf der Forststraße und erreicht in wenigen Minuten die Häuselalm. Von dieser folgt man nun dem Aufstiegsweg zurück zum Bodenbauer.

Höchster Punkt
Buchbergkogel (1.700 m)
Zielpunkt

Bodenbauer


Rast/Einkehr

Bodenbauer, Häuselalm

Ausrüstung

Feste Schuhe, Handy, Erste-Hilfe-Set, Getränke und Jause, Sonnen- und Regenschutz, Karte, evtl. Wanderstöcke

Sicherheitshinweise

Technisch nicht wirklich anspruchsvolle Tour. Ein Mindestmaß an Trittsicherheit ist aber schon nötig! Orientierungstechnisch ist das Stück zwischen Buchbergkogel und Sackwiesenalm nicht ganz einfach. Ortskenntnis, GPS und Kartenmaterial von Vorteil, besonders bei Nebel und Schneelage!
Aufpassen bei den Felsabbrüchen am Buchbergkogel!

Kartenmaterial

Ich schwöre auf die BEV-Karten im Maßstab 1:25.000.
Hier brauchen wir den Ausschnitt NL 33-02-16 West, Trofaiach


Anreise

Von Wien: A2 Richtung Graz bis Kn. Seebenstein, weiter auf der S6 bis Ausfahrt Kapfenberg. Durch den Ort durch, der Beschilderung Richtung B20, (Thörl / Aflenz / Mariazell) folgen, dann auf der B20 bis Thörl. Links abbiegen, weiter durch St. Ilgen hindurch bis zum Bodenbauer.

Von Graz: A9 Richtung Linz bis Kn. Peggau-Deutschfeistritz, S35 bis Bruck. B116 durch Bruck bis Kapfenberg, nach dem Tunnel links auf die B20, dann wie oben.

Parken

Bodenbauer

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%