Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Naaser Höhlenweg - Wanderung - Tour Steiermark

Naaser Höhlenweg

Naaser Höhlenweg


Wanderung

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Dürntalwirt


Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Naaser Höhlenweg ist durchgehend mit Wegweisertafeln beschildert und rot-weiß-rot markiert.
Vom Ausgangspunkt beim Dürntalwirt führt er zuerst zur Grasslhöhle (www.grasslhoehle.at), dann entlang der Zufahrtsstraße Nr. 18a berauf zum Parkplatz beim Katerloch (www.katerloch.at), und anschließend auf Forstwegen und Waldsteigen zum Lärchsattel hinauf. Empfohlen sei ein kurzer Abstecher nach links zum Sattelwegkreuz hinauf (ca. 7 min). Dort genießt man eine herrliche Aussicht in das Passailer Becken, zur Roten Wand, Hochlantsch und Sommeralmgebiet einschließlich St. Kathrein am Offenegg - bei klaren Sichtverhältnissen sogar bis zum Eisenerzer Reichenstein.
Zurück beim Lärchsattel geht es auf breiter Forststraße (Nr. 18) weiter zum Wachthaussattel und bergab nach Gschaid. Auf Wiesenwegen und Gemeindestraßen (Nr. 19) wandert man hinunter zum Ausgangspunkt beim Dürntalwirt (www.duerntalwirt.at).

Höchster Punkt
983 m
Zielpunkt

gleich wie Ausgangspunkt


Rast/Einkehr

Dürntalwirt (www.duerntalwirt.at)

Ausrüstung

Leichte Bergschuhe, Jacke

Kartenmaterial

Naaser Höhlenweg-Folder: Dieser liegt beim Gemeindeamt und beim Dürntalwirt auf. Er ist praktisch für unterwegs und enthält eine Wegbeschreibung mit Kartenskizze, sowie viele interessante Informationen.


Parken

Parkmöglichkeit beim Dürntalwirt


Quelle
Manfred Strahlhofer

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%