Hartberg: Ringkogel - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Hartberg: Ringkogel

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Hartberg: Ringkogel

Wanderung

Tourdaten
7km
- 789m
Distanz
450hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wunderschöne Wanderung mit vielen Besonderheiten entlang der Runde

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Hartberg (359 m



Beschreibung

Der Startpunkt der Tour ist beim Stadtpark in Hartberg (359 m). Bald trifft man auf eine Beschilderung (Wege Nr. 11/ 907/ 946/ 950; außerdem gelb/ rot/ grün) und folgt dieser Richtung Brühl. Der Wanderweg führt am Brühlbach entlang und ein sehenswerter Waldlehrpfad gibt Aufschluss über das Baumvorkommen der Region. Am Weiterweg kommt man an einem sehr alten Bauernhof vorbei, dessen Vorderseite ein Heiligenbildnis schmückt. Es geht über Wiesen und später durch bewaldetes Gebiet (rot-gelbe Markierung) bis man auf die Straße, die von Hartberg heraufführt, trifft. Bis zur „Spielstatt“ (ca. 690 m, Parkplatz) folgt man dieser. Danach geht’s auf einem Wanderweg zum Ringkogel (789 m). Einige Attraktionen auf dem Weg zum Ringkogel machen die Wanderung äußerst reizvoll: ein Fitnesspacours, der rund um den Ring führt, die Hubertuskapelle mit einer Darstellung eines Jägers und dem Hubertushirsch, die Ringwarte – ein Aussichtsturm mit 30 m Höhe. Von oben hat man an klaren Tagen eine unglaubliche Fernsicht!

Der Rückweg führt über den Gasthof Schreiner (ca. 540 m, Weg Nr. 2/ 11, gelb markiert, Einkehrmöglichkeit) und weiter bergab (2 Varianten) an der Abzweigung nach Penzendorf vorbei. Über die „Steinerne Stiege“ steigt man Richtung Hartberg ab und gelangt über steile Wissen zum „Bergpark“, einem Fichtenwäldchen am nördlichen Ende von Hartberg. Schon bald hat man den Ausgangspunkt erreicht.

Bemerkungen:

Die Ringwarte ist von Mitte April bis Mitte Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. (Montag Ruhetag. Geschlossen auch bei Schlechtwetter.) Für Öffnungen außer der hier angeführten Zeiten bitte telefonischen Kontakt mit Fr. Fuchs (Tel.: 0664/2728902) aufnehmen. Weitere Informationen auch unter www.hartberg.at

Höchster Punkt
789 m

Kartenmaterial

Anreise

Von der A2 bei Hartberg abfahren.


Info-Telefon

+43 3332 / 603 300

Link
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%