Kleeblattwanderweg Nr. 1 - Heiligengeistklamm Wanderung - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Kleeblattwanderweg Nr. 1 - Heiligengeistklamm Wanderung

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Kleeblattwanderweg Nr. 1...

Wanderung

Tourdaten
22,51km
336 - 850m
Distanz
862hm
862hm
Aufstieg
07:11h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Tagestour führt von Leutschach aus durch das Naturerlebnis Heiligengeistklamm nach Sv. Duh (Slowenien) und über den Montikogel retour.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ortszentrum Leutschach an der Weinstraße



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgehend vom Ortszentrum Leutschach führt diese Tour für geübte Wanderer nach Schlossberg. Über die Heiligengeistklamm kommt man nach Sv. Duh na Ostrem Vruh/Heiligengeist am Osterberg. Von dort geht es über den Grenzpanoramaweg und die Monitkogelwarte zurück. Es gibt verschiedene Geh-Varianten, siehe auch die Wandern & Spazieren Karten des Tourismusverbandes Die Südsteirische Weinstraße.

Wegbeschreibung

Hauptsächlich Wald- und Wiesenwege, Klammweg, befestigte Straßen.

Von den jeweiligen Parkplätzen wandert man in Richtung Heiligengeistklamm. Durch die Klamm nach Sv. Duh, und dort weiter am „Heiligengeistklamm-Weg“ bzw. am Grenzpanoramaweg nach Westen.

Abkürzungsvariante 1: Über die OberGuess-Mühle Abkürzungsvariante 2: Über den Grillgraben (Lieschnegg (Grill) und Tauss)

Ansonsten weiter am Grenzpanoramaweg und über den Urkräuterweg zum Serschenhof Tertinjek. Von dort aus über den Montikogel nach Schlossberg Ort.

Höchster Punkt
850 m
Zielpunkt

Ortszentrum Leutschach an der Weinstraße

Höhenprofil

Ausrüstung

Die Klammwanderung erfordert gutes Schhwerk!

„Wandern ohne Rucksack“ ist auf den WEINwanderwegen an der Südsteirischen Weinstraße möglich, wir empfehlen aber trotzdem, eine Wasserflasche mitzunehmen – für alle Fälle!

Sicherheitshinweise

Notrufnummer Rotes Kreuz: 144

Notrufnummer Bergrettung: 140

Tipps

Die Tour ist über mehrere Varianten individuell abwandelbar und somit für jede Kondition geeignet.

Zusatzinfos

Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße, Tel. +43 3454 7070, www.suedsteirischeweinstrasse.at


Anreise

Nähere Informationen zur Anreise an die Südsteirische Weinstraße finden Sie auch auf unserer Website www.suedsteirischweinstrasse.at

Oder im Online Routenplaner: www.at.map24.com

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Das Mobilitätsangebot Weinmobil bringt Sie im gesamten Gebiet der Südsteirische Weinstraße von und zu jedem gewünschten Ausgangs- und Zielpunkt (egal ob Wirtshaus, Buschenschank oder Unterkunft) - Infos: www.weinmobil.at

Parken

Parkplätze im Ortszentrum (P1), ehem. Gemeindeamt Schlossberg (P2), Kernölpresse Resch (P3), Spitzmühle (P4) oder Monikogel-Warte


Autor
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%