Wanderung

Kindberger Kalvarienberg (Wanderweg Kindberg 1)

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Kindberger Kalvarienberg...
Wanderung
Tourdaten
10,54km
559 - 1.069m
Distanz
512hm
512hm
Aufstieg
03:35h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Vom Stadtzentrum Kindberg gehen wir bis zum sehenswerten Kalvarienberg über Serpentinen zur Schönen Aussicht bis zum Berggasthof Ochnerbauer und wieder retour nach Kindberg.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Stadtzentrum - Rathaus Kindberg



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Eine gemütliche Wanderung mit einem Höhenunterschied von 600 m mit wunderschönem Ausblick auf das Mürztal vom Berggasthof Ochnerbauer aus.

Einkehrmöglichkeit: Berggasthof Ochnerbauer, Tel. 03865/2170, Ruhetage: von Juli bis August - Montag, von September bis Juni - Montag und Dienstag www.ochnerbauer.at

Wegbeschaffenheit: Straße, Wald- und Wiesenweg, markierte Wegstrecke

Gesamtgehzeit: ca. 2 bis 2 1/2 Stunden (mit Rückweg ca. 3 1/2 bis 4 Stunden)

Gesamthöhenunterschied: 600 m

Wegbeschreibung

Vom Stadtzentrum Rathaus gehen wir die Kirchengasse hinunter über eine kleine Holzbrücke über die Mürz bis zum Bahnhof. Dort führt der Weg links durch eine Fußgängerunterführung durch. Danach zweigen wir rechts zum sehenswerten Kalvarienberg (einer der schönsten Kalvarienberge Österreichs) ab. Unser Weg führt uns über 13 Kehren (Serpentinen) hinauf zur Schönen Aussicht, weiter zu den  Bauern „Daniel“, „Grießberger“, „Simmerl im Eck“ und weiter entlang des Bergrückens Richtung Stanglalm bis zur Abzweigung zum Berggasthof „Ochnerbauer. Die Wanderung zurück gehen wir durch den Tetschgraben entlang der Straße bis zum Friedhof und weiter bis zum E-Werk. Ab der Bundesstraße biegen wir links ab in Richtung Rathaus.

Höchster Punkt
1.069 m
Zielpunkt

Berggasthof Ochnerbauer

Höhenprofil

Ausrüstung

Wanderausrüstung - gutes festes Schuhwerk, Regenschutz, ev. Wanderstöcke, Proviant und Trinkflasche

Sicherheitshinweise

Übliche Ausrüstung sowie Vorsichtsmaßnahmen für eine längere Wanderung sind zu beachten.

Tipps

Wunderschöne Aussicht vom Berggasthof Ochnerbauer hinunter nach Kindberg und ins Mürztal. Hochlandrindspezialitäten beim Berggasthof Ochnerbauer - sehr zu empfehlen. 

Zusatzinfos

Tourismusverband Hochsteiermark, www.hochsteiermark.at

Stadtgemeinde Kindberg, www.kindberg.at

Berggasthof Ochnerbauer, www.ochnerbauer.at  


Anreise
von Richtung Bruck/Mur: S 6 Abfahrt Kindberg West

von Richtung Mürzzuschlag: S 6 Abfahrt Kindberg Ost

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug bis zum Bahnhof Kindberg. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.verbundlinie.at
Parken

Gratis-Parkplätze Nähe Abfahren Kindberg West und Ost


Autor
Bewertung 3,3
3 Bewertungen
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Beliebte Touren in der Umgebung

Mixnitz - Röthelstein und Drachenhöhle

Wanderung
10km | 800hm | 03:30h

Hohe Veitsch Rundwanderung

mittel Wanderung
13,7km | 832hm | 05:00h

Hochlantsch-Runde von der Teichalm

mittel Wanderung
11,02km | 585hm | 04:30h

Teichalm - Rote Wand

schwer Wanderung
17,1km | 762hm | 05:00h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%