Ramsau am Dachstein: Rittisrundweg - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Ramsau am Dachstein: Rittisrundweg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Ramsau am Dachstein:...

Wanderung

Tourdaten
11,7km
1.126 - 1.285m
Distanz
261hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Runde um den Rittisberg mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten!

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Liftstüberl am Fuße des Rittisbergs (1180 m)



Beschreibung

Vom Liftstüberg (1180 m) folgt man dem Rundweg Nr. 1 nach Westen. Wenn dieser der Straße nach Filzmoos nahe kommt und eine scharfe (fast 180 Grad) Kurve nach rechts macht, zweigt man nach links in den Wanderweg Nr. 5 ab. Dieser führt abfallend durch den Wald bis zum Schildlehenbach (Brücke). Für etwa 40 Meter folgt der Weg der Hauptstrasse und verlässt diese dann nach links auf eine Schotterstrasse (Auwirt liegt rechts am Hang).

Nach ca. 350 Metern durchquert man den Schildlehenbach zum zweiten Mal und kommt schon nach ca. 100 Metern zur nächsten Gabelung. An dieser folgt man dem geradeaus weiterlaufenden Wanderweg, der nach etwa 1 Kilometer wieder auf eine Fahrstrasse trifft. Weiter geht es nach links (leicht ansteigend) der Strasse folgend bis zur Ochsenalm (1208 m). Ca. 50 Meter vor der Ochsenalm zweigt der Weg ab. Nach weiteren 50 Metern erreicht man eine Wanderwegkreuzung. Man folgt dem geradeaus durch den Jungwald weiterverlaufenden Wanderweg, kommt nach etwa 300 Metern in den Hochwald und nach wieder 300 Metern auf einen Forsterschließungsweg. Diesem folgt man - nach rechts - bis zu einer einen Kilometer weiter liegenden Wegkreuzung. Auch an dieser geht es geradeaus (der Weg rechts führt nach Mandling, der Weg links auf den Rittisberg). Leicht abfallend erreicht der Pfad wieder einen Forstweg dem man nach links bis zur Sonnenalm (1247 m) folgt (ca. 1 Kilometer).

Von der Sonnenalm folgt man dem Forsterschließungsweg bis zur Halseralm und immer weiter geradeaus (wenn man rechts abbiegt kommt man nach Pichl) an der Rösteralm vorbei bis man nach etwa 1,5 Kilometern wieder auf eine Weggabelung stößt. Wieder geht man geradeaus am Fahrweg weiter (rechts geht es nach Pichl-Vorberg), erreicht nach ca. 500 Metern den Greimelbacherhof und nach einem weiteren Kilometer (Weg Nr. 5/100) den Gasthof Tischlberger. Von hier aus folgt man für etwa 10 Minuten der Autostrasse und erreicht beim Mooshäusl wieder den Weg Nr. 1, auf dem man die letzten Meter bis zum Ausgangspunkt (Liftstüberl) zurücklegt.

Höchster Punkt
1.285 m

Rast/Einkehr

Auwirt, Ochsenalm, Sonnenalm, Halseralm, Rösteralm, Gasthof Tischlberger

Kartenmaterial

Anreise

Von Salzburg oder Villach: von der A10 bei Eben abfahren. In Richtung Radstadt und von dort nach Schladming (Bundesstrasse) weiterfahren. Von Schladming nach Ramsau am Dachstein zum Liftstüberl am Fuße des Rittisbergs im Ortsteil Schildlehen.

Von Wien, Graz oder Linz: von der A9 bei Liezen abfahren. Der Ennstal-Bundesstrasse über Liezen, Stainach-Irdning und Gröbming (Richtung Radstadt/Salzburg) bis nach Schladming folgen. Von Schladming nach Ramsau am Dachstein zum Liftstüberl am Fuße des Rittisbergs im Ortsteil Schildlehen.

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%