5-Hütten-Weg - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

5-Hütten-Weg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

5-Hütten-Weg

Wanderung

Tourdaten
19,2km
1.115 - 1.861m
Distanz
857hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ramsau-Ort



Beschreibung

Vom Ausgangspunkt Ramsau-Ort führt der Weg am Friedhof bergauf bis zum Knollhof. Von dort entlang des Panoramaweges zum Lärchenhof, rechts abzweigen, dann kommt man nach ca. 150 Meter zum Ramsbergerhof, wo der Weg wieder links abbiegt. Nach ca. 10 Gehminuten durch den Lärchenwald passiert man die Holzeralm, um von dort über den Kramlhof zum Gasthof Edelbrunn zu gelangen (Abzweigung Brandriedl und Jungfrauensteig). Von da aus führt der Weg über den Bach als breiter Weg, teilweise durch den Wald, zum Dachsteinhaus. Der 5-Hütten-Weg zweigt ca. 200 Meter nach dem Dachsteinhaus rechts ab und man wandert im Wald bis zur Brandalm. Hier sieht man zum ersten mal die Austriahütte - man kann nun rechts die Serpentinen zur Austriahütte gehen, oder den weniger beschwerlichen Forstweg wählen. Von der Austriahütte erreicht man über einen bequemen Spazierweg in ca. 30 Minuten dei Türlwand oder Talstation der Dachstein-Südwandbahn. Von hier führt ein nicht allzu steiler Weg durch das sog. Steinfeld zur Südwandhütte (30-45 Minuten). Der Rundweg führt nun bergab zum Marboden, zur Abzweigung Hofpürglhütte. Von hier aus geht es in Serpentinen weiterhin talwärts bis zur ehemaligen Mar-Alm. Von dieser Abzweigung führt der rechte Weg zur Bachlalm während der 5-Hütten-Weg links durch schönes, ebenes Gelände in Richtung Neustattalm führt.
Nachdem man die Neustattalm passiert hat, geht man ca. 50 Meter entlang der Dachsteinstraße talwärts und zweigt dann wieder rechts ab und gelangt so zur Glösalm. Von dort führt der Weg nach Überquerung der Dachsteinstraße am Hang entlang und mündet nach ca. 200 Metern in einen breiten Weg. Dieser Weg führt mit leichtem Gefälle zu einem Bachbett, welches man ca. nach 800 Metern erreicht. Von hier geht es leicht ansteigend und teilweise eben weiter in Richtung Dachsteinhaus, welches man nach ca. 30 Gehminuten erreicht. Nach Ramsau-Ort kann man nun den bereits anfangs beschriebenen Weg benützen.

Höchster Punkt
1.861 m

Alternativen

Weitere Tourenvorschläge in diesem Bereich - nur für geübte Bergsteiger:
Südwandhütte - Hunerscharte - Schladminger Gletscher-Dachsteinwarte

Der Johann - Dachstein-Südwand-Klettersteig

Rast/Einkehr

Steirerstube beim Ramsbergerhof, Knollhof, Edelbrunn, Dachsteinhaus, Austriahütte, Türlwand, Hunerkogel, Südwandhütte, Glös-Alm, Brandalm, Gasthof Eberlehner, Walcheralm

Kartenmaterial

Ramsauer Wanderkarte 1:25 000

Bewertung 2,9
11 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%