Gfrorener See und Alpenrosenblüte - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Gfrorener See und Alpenrosenblüte

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Gfrorener See und...

Wanderung

Tourdaten
8,9km
1.636 - 2.084m
Distanz
530hm
530hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Wanderung im Urgestein.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz und weiter zur Edelrautehütte



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir wandern von der Edelrautehütte 1706 m auf markierten Steig zuerst in NW Richtung bergab in das Ochsenkar (1.651m), von wo der Wanderweg ansteigt, und uns unter der Großen Rübe und der Seekarspitze vorbei führt. Auf den Hängen der Großen Rübe blüht im Juni der Almrausch, aber auch der gelbe und blaue Enzian, Storchenschnabel und vieles mehr .Nach einer Steilstufe erreichen wir den Gefrorenen See (2076m), wo man sich die Füße kurz abkühlen kann. Wie der Name schon sagt ist dieser See auch im Juni noch teilweise zugefroren.

Höchster Punkt
2.084 m

Alternativen

Großer und Kleiner Bösenstein, Großer Hengst, Wanderung zum Gr. und Kl. Scheibelsee in der Nähe der Edelrautehütte.

Rast/Einkehr

Edelrautehütte

Kartenmaterial

Österr. Karte Nr. 130 Trieben


Anreise

Vom Murtal oder von Trieben die Strasse nach Hohen Tauern, dann die Mautstrasse bis zum Parkplatz kurz unter der Edelrautehütte.

Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%