Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Schöcklkopf über den Alpinsteig - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Schöcklkopf über den Alpinsteig

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Schöcklkopf über den...

Wanderung

Tourdaten
5,10km
323hm
03:00h
1.108 - 1.439m
321hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Kurze anspruchsvolle Tour mit tiefen Dolinen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Schöcklkreuz, Kapelle 1125 m



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir wandern vom Schöcklkreuz, einer kleinen Kapelle auf 1125 Meter Höhe, den markierten Weg Nr. 730 durch den Wald bis zu einem Forstweg, wo die Abzweigung zum Schöcklkopf angezeigt ist. Der Weg führt zuerst über eine Lichtung mit herrlichem Blick auf den Hochschwab, dann durch den Wald, der immer steiler wird, teils felsdurchsetzt ist und man ab und zu auch die Hände braucht. Wir kommen vorbei an tiefen Dolinen (Kinder nicht alleine vorauslaufen lassen! Achtung Absturzgefahr!! Kindern kann man hier die Geschichten von der Schöcklhexe erzählen) und bald sind wir am Schöcklkopf angelangt. Je nach Wetterlage können wir die Paragleiter und Drachenflieger beobachten. Wir wandern aber noch Richtung Bergstation der Seilbahn, wo verschiedene Gasthäuser zur Einkehr einladen und die Kinder mit dem Hexenexpress eine Runde drehen können. Weiter geht es über die Anhöhe zum Schöckl-Westgipfel. Die Aussicht reicht vom Steirischen Randgebirge über die rote Wand zum Hochschwab und zur Teichalm. Als Rückweg wählen wir den Normalweg zum Schöcklkreuz, entweder über die Jahnwiese oder direkt bei der Seilbahn und dem Skilift vorbei.

Höchster Punkt
1.439 m

Alternativen

Normalweg zum Schöckl mit Ausgangspunkt ebenfalls vom Schöckkreuz, Aufstieg von St. Radegund

Rast/Einkehr

3 verschiedene Gasthäuser am Schöckl

Kartenmaterial

Österr. Karte 164


Anreise

Von Graz nach St. Radegund, weiter Richtung Schöcklbartl und dann zum Parkplatz Schöcklkreuz (Kapelle).

Tour drucken
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%