Siebenseerunde Wildalpen - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Siebenseerunde Wildalpen

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Siebenseerunde Wildalpen

Wanderung

Tourdaten
6,6km
601 - 850m
Distanz
280hm
273hm
Aufstieg
03:39h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Museum HochQuellenWasser Wildalpen - Waldsauna & Kleinhallenbad Wildalpen - Hartlsee - Siebenseegebiet - Schipiste - Winterhöh - Poschenhöh - etwas Asphaltstrasse in Richtung Rauchmäuer -  Abstieg auf einem Waldweglein

 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Museum HochQuellenWasser Wildalpen



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Spazieren in Wildalpen. Ein Rundwanderweg welcher sich gut abkürzen lässt. Wasser wird vom Hochschwab über Wildalpen nach Wien durch wertvolle Aquädukte der zweiten Wiener HochQuellenWasserleitung transportiert. Die Bundeshauptstadt Wien wird mit Trinkwasser versorgt und es empfiehlt sich, einen guten Schluck Wasser in Wildalpen am Ursprung zu trinken. Schrofige steil aufragende Felswände, versehen mit bunten Almblumen und artenreichem Wildbestand sorgen für ein großes Naturwunder Wildalpen.

Wegbeschreibung

Die Siebenseerunde heißt nicht auf Grund 7 Seen Siebenseerunde sondern das Gebiet heißt Siebensee. Die Rundtour (Lauf- und Walkingtour) hat eine hellblaue Routenfarbe als Zwischenmarkierung und sie ist in eine Richtung beschildert. Sie starten direkt am Museum HochQuellenWasser in Wildalpen, gleich hinter dem Museum führt der Weg hinauf; zuerst kommt man zum Themenweg Wald welcher zur Waldsauna in Wildalpen führt. Von dort geht es ein Stück bergauf und an der Kurve zweigt der Seesteig zum Hartlsee ab. Vom Hartlsee geht man zuerst auf Schotter und dann auf einer Asphaltstraße noch ein Stück höher hinauf. An einer Wegkreuzung verlässt man die Asphaltstraße nach rechts und geht auf einer Forststraße weiter fasst bis zur Schiliftanlage. Über die Piste geht es wieder hinunter ins Tal zum Parkplatz (Nähe Waldsauna). Von oben kommend, geht man linkerhand auf einer Forststraße weiter, welche bis zur Poschenhöh führt. Bei der Pension Kollnegg biegt man an der Kreuzung ab und folgt der Poschenhöh in Richtung Rauchmauer auf Asphalt, dort kommt wieder ein alpines Steiglein. Weiter geht es durch den Wald bergab bis zum Säusenbach und zur Straßenkreuzung Einfahrt Hinterwildalpen (direkt am Museum HochQuellenWasser in Wildalpen).

Höchster Punkt
850 m
Zielpunkt

Museum HochQuellenWasser Wildalpen


Ausrüstung

Feste Bergschuhe oder gute Trekkingschuhe, sowie Wanderrucksack mit entsprechendem Inhalt (Wasserflasche, Erste Hilfe, Wanderkarte, Sonnenschutz, Jause, etc.).

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wie viele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Tipps

Es empfiehlt sich einen Besuch im Museum HochQuellenWasser Wildalpen einzuplanen.

Zusatzinfos

Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00


Anreise

Die Anreise mit dem Auto nach Wildalpen:

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Bundesstrasse B24 bis Wildalpen

Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

Aus Salzburg: A1 auf A9 bis Ausfahrt Ardning/Admont,  Gesäusebundesstrasse und B24 bis Wildalpen

Aus Graz: A9 Pyhrnautobahn, Abfahrt, Traboch (Nähe Leoben) über Präbichl/Eisenerz, Hieflau, Landl, Gams nach Palfau an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Am besten gestaltet sich die öffentliche Anreise bei vorheriger Verbindungssuche unter:

www.oebb.at oder www.verbundlinie.at

Taxi und Mietwagenfahrten: Reinhold Missethon: Mobil 0043 (0) 650 3101020 oder Mobil 0043 (0) 664 4520690  /   TAXI Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

Parken

Man fährt zur Abzweigung Hinterwildalpen bzw. zum Museum HochQuellenWasser Wildalpen und parkt am Fuße des Museum HochQuellenWasser in Wildalpen.


Autor
Die Tour Siebenseerunde Wildalpen wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp

Beliebte Touren in der Umgebung

Hochschwab

schwer Wanderung
19,6km | 1173hm | 08:30h

Seewiesen - Voisthalerhütte

mittel Wanderung
7,18km | 803hm | 02:55h

Murmeltierwanderung

leicht Wanderung
6,35km | 290hm | 03:00h

Zum Grünen See über Kampelsteig

leicht Wanderung
8,5km | 350hm | 03:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%