Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Vom Altausseersee auf die Trisselwand - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Vom Altausseersee auf die Trisselwand

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Vom Altausseersee auf die...

Wanderung

Tourdaten
13,60km
1.078hm
05:00h
712 - 1.754m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Unschwierige, abwechslungsreiche Wanderung mit Tiefblicken und Ausblicken

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Altaussee



Beschreibung

Zuerst geht es an (Ferien-) Häusern vorbei Richtung Seevilla von wo aus am Ostufer schon das Tagesziel auszumachen ist.

Nun geht es kurz am See entlang vorbei an Bootshäusern bevor der Weg rechts Richtung Tressensattel/Trisselwand sanft bergwärts abzweigt.

Der Weg entlang der Felswand des Tressensteins liegt den ganzen Tag im Schatten und ist durch Laub Nässe und Frost oft rutschig ist aber mit Holztritten und Geländer gesichert.

Nach dem Tressensattel wird der Weg rasch steiler und teilt sich. Links Richtung Gamsstall unter die Wand für Kletterer und rechts der Wanderweg.

Vor uns erscheint das Tote Gebirge und der Grundlsee bevor wir die letzten steilen Passagen die teils mit Geländer versehen sind bewältigen.

Am Plateau angelang geht es kaum bergauf bis zum Gipfel. Der Blick reicht vom Loser über den See und bis zum Dachstein dessen weiße Gletscher hervorblitzen. Wem das noch nicht reicht bekommt für ein kleines Stück seiner Brotzeit ein Kostprobe der Luftakrobatik der Alpendohlen.

Wer sich rechtzeitig auf den Weg gemacht hat sitzt zu Mittag schon bei einer kühlen Erfrischung im Gasthof Trisselwand um beim letzten Teilstück die Kühle im Wald zwischen Fels und See zu genießen.

Höchster Punkt
Trisselwand (1.754 m)

Alternativen

verkürzt vom Tresensattel (ausreichend Parkmöglichkeit)

Rast/Einkehr

Ghf. Trisselwand, und mehrere Möglichkeiten am See

Sicherheitshinweise

Stand 2010


Anreise

Beim See gibt es (gebührenpflichtige) Parkplätze. Frühaufsteher können in der Nähe des Kohlbacherhofes einen Gratisparkplatz ergattern und 5 min. bis zur Seevilla gehen.

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%