Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Bodenbauer Sonnschienalm Großer Ebenstein Klammboden Scheideck ret. 01.10.2016 - BERGFEX - Wanderung - Tour Steiermark

Wanderung

Bodenbauer Sonnschienalm Großer Ebenstein Klammboden Scheideck ret. 01.10.2016

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Bodenbauer Sonnschienalm...

Wanderung

Tourdaten
25,38km
1.550hm
09:00h
876 - 2.123m
1.550hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Lange schöne Rundwanderung vom Bodenbauer zur Sonnschienalm und auf dem Großen Ebenstein. Über dem Klammboden und Scheideck wieder zum Bodenbauer zurück.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Bodenbauer (rd.884m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderstart ist am Parkplatz des Gasthofes Bodenbauer (auf rd.884m). Die Wanderung beginnt eben bis leicht ansteigend auf dem stark frequentierten Wanderweg bis zum Sackwaldboden (rd.1,2km auf rd.915m). Danach durch den Wald steiler hoch, am oben offener zur Häuslalm,kurze Pause (gesamt rd.4,1km auf rd.1.526m). Von hier weiter auf dem Hochplateau der Sackwiesenalm entlang, zum Sackwiesensee etwas runter (rd.5,6km, rd.1.430m) und danach wieder etwas hoch zur Sonnschienhütte (rd.7,6km, rd. 1.523m) wieder eine kurze Pause. Weiter anfangs durch Latschen später offen über Wiesen, zum Sonnschienbrünnl hoch (rd.9,2km, rd.1.670m) und weiter zum kleinenen Ebenstein (rd.10,3km, rd.1.930m).
Oberhalb des kleinen Ebensteines ist der Steig anfangs relativ flach, danach führt dieser steiler, steiniger über Serpentinen, am Schluss schräg über felsiges Gelände mit Stahlseilsicherung zu den drei Gipfelerhebungen hoch (rd.11,2km, rd.2.123m).
Das Gipfelkreuz auf dem südostseiteigen Gipfel liegt gefühlt am niedrigsten der drei Erhebungen. Auf dem höheren ostseitigen Gipfel befindet sich eine kleine Sendeanlage bzw. ein kleines Gedenkkreuz eines verunglückten Bergkameraden. Auf der dritten nordwestseitige Gipfelerhebung, wahrscheinlich auch der Höchsten, befinden sich zwei größere Steinmanderln, ein Vermarkungsstein, und eine verrostete Stahlbüchse für ein Gipfelbuch.
Von den Gipfeln hat man je nach Lage wunderbare Panoramaausblicke nach allen Himmelsrichtungen. Der Abstieg ist wie der Aufstieg bis zur Sonnschienhütte (rd.15,5km, rd.1.523m).
Von hier geht es den Dr.Streller-Steig rd.420m runter (von rd.1.500m auf 1.080m rd.18,5km), unterhalb von Felsmauern zum ersten Klammboden und nur leicht fallend über Wiesen bis zum zweiten Klammboden (rd.19,8km, rd.1.010m). An der Weggabelung am Ende zweiten Klammbodens wird der steil ansteigende, im unteren Teil dürftig markierte Steig im Wald links hoch zum Scheideck genommen. Der obere Teil dieser Strecke bis zum Sattel (rd.21,2km, rd.1.230m) bzw. runter wird über Forststraßen begangen und ist auch gut markiert. Die Schlussetappe führt an der Heinzleralm (rd.22,0km, rd.1.155m) und Elisenheim vorbei (rd.24,2km, rd.945m) und über das Josertal zurück zum Gasthaus Bodenbauer (rd.25,4km, rd.884m).

Höchster Punkt
Großer Ebenstein (2.123 m)
Zielpunkt

Großer Ebenstein und retour zum Parkplatz Bodenbauer


Alternativen

Wanderung in umgekehrter Richtung, ev. ein zusätzlicher Gipfelaufstieg zum Buchbergkogel, Abküzung: Abstiegsvariante über die Schafmauer und Josersee.

Rast/Einkehr

Häuselalm, Sonnschienhütte (beide Jagdsperre von Mitte Sept. bis Mitte Okt.), Bodenbauer, Heinzleralmhütte, Joseralmhütte (aktuelle Öffnungszeiten bitte selbst erfragen)

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht!

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Anfahrt mit dem Auto über die Bundesstraße 20 bzw. Bezirksstraße nach St.Ilgen in das Tal nach hinten zum Parkplatz Bodenbauer

Öffentliche Verkehrsmittel

(ev. mit Taxi)

Parken

Parkplatz Bodenbauer


Quelle
Erich Helferstorfer
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (1%)
Schotter (40%)
Wiese (40%)
Wald ()
Fels (2%)
Ausgesetzt (1%)
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%