Winterwanderung Gösser und Lärchsattel - BERGFEX - Winterwandern - Tour Steiermark

Winterwandern

Winterwanderung Gösser und Lärchsattel

Winterwandern
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Winterwanderung Gösser und...

Winterwandern

Tourdaten
6,18km
671 - 1.016m
Distanz
347hm
346hm
Aufstieg
02:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Rundwanderung ist ein wahrer Traum im Winter. Die Landschaften sind unberührt und laden zur Entspannung ein.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gasthaus Dürntalwirt



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Bei der Rundwanderung auf der Gösser- und Lärchsattel kommt aufgrund der traumhaften Ausblicke jeder Naturliebhaber auf seine Kosten.  Nur wenige Autominunten von Weiz entfernt ist der Gösser- und Lärchsattel perfekt für eine kleine Wanderungen mit der ganzen Familie. Man startet bei dem Gasthaus Dürntalwirt und begibt sich dann nach wenigen Minuten gleich in den ersten Waldabschnitt. Die Region ist bekannt für seine Höhlensysteme. Insbesondere das Katerloch und die Grasslhöhle an der unser Weg vorbeiführt, erfreuen sich zahlreicher Gäste und sorgen für Staunen. Der Naaser Höhlenweg, dessen Beschilderung wir auf unserer Tour mehrmals begegnen, verbindet diese Höhlensysteme. Der Ausblick entang der Tour Richtung Naturpark Almenland wie auch das Hügelland der Oststeiermark und die Stadt Weiz ist traumhaft schön.

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Route beim Gasthof Dürntalwirt. Zuerst folgenden wir den Wegweisern Richtung Naaser Höhlenweg. Bei der Grasslhöhle angekommen, folgend wir dem Weg Nr. 18 Richtung Gösser. Immer den Österreichflaggen hinterher kommen wir nach dem ersten Anstieg auf eine Anhöhung mit einer Sitzmöglichkeit. Nach einer kurzen Rast folgenden wir den Schildern weiter nach links Richtung Gösser. Bald schon erreichen wir den höchsten Punkt des Gössers. Wir folgen beim Abstieg den Markierungen und gehen auf einer Forststraße Richtung Lärchsattel. Richtung Lärchsattel nach links abgebogen folgen wir dem Forstweg. Bald kommt man zu einer Kreuzung bei der man sich rechts hält um auf den Lärchsattel zu gehen. Ein kurzer Abstecher beim Gipfelkreuz ist es defintiv wert. Zurück am Forsteweg machen wir noch einen kurzen Halt auf der Weidewiese mit einem wunderschönen Ausblick auf Weiz. Wir folgenden dem Weg wieder zurück auf den Forstweg. Hier halten wir uns rechts und kommen wieder zurück auf den Weg zu unserem Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
1.016 m
Zielpunkt

Gasthaus Dürntalwirt


Ausrüstung

Vor Wanderbeginn Einkehrmöglichkeiten prüfen bzw. entsprechende Verpflegung einpacken.
Ein guter Wanderschuh ist ein guter Wegbegleiter und darf nie fehlen.
Eine Notfallausrüstung (Blasenpflaster!) gehört in jeden Rucksack.
Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer.
Auf Regenschutz, Sonnenbrille und Trinkflasche nicht vergessen sowie auch auf
Fotoapparat und Wanderkarte

Sicherheitshinweise

Wichtige Telefonnummern:

Feuerwehr: 122

Polizei: 133

Rettung: 144

Euronotruf: 112

Tipps

Es liegt meistens viel Schnee am Gösser daher empfehlen wir gutes Schuhwerk und eventuell Stöcke.

Zusatzinfos

Tourismusverband Region Weiz

Hauptplatz 18

8160 Weiz

Tel: +43 3172 2319 660

E-Mail: tourismus@weiz.at

www.tourismus-weiz.at

 

Weitere Informationen:

Wetter

GenussCard

Steiermark Touren App


Anreise

Die Bezirkshauptstadt Weiz liegt in der Oststeiermark.

Anreise von Graz über die Bundesstraße: Kaiser-Franz-Josef-Kai und Wickenburggasse bis Jahngasse / B67a nehmen. Den Straßenverlauf auf der B72 nach Weiz folgen und die Ausfahrt Richtung Weiz -West nehmen.

Von Weiz müssen Sie dann über den Weizer Hauptplatz Richtung Mortantsch fahren. Danach Richtung Leska halten und der Straße circa 5km bis zum Gasthof Dürntalwirt folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie direkt unter:

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten beim GH Dürntalwirt


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Patscha Winterwanderung

mittel Winterwandern
5,7km | 307hm | 01:55h

Winterrunde Breiteggerweg

mittel Winterwandern
7,71km | 149hm | 02:30h

Winterwanderung aufs´ Rennfeld

mittel Winterwandern
4,51km | 450hm | 01:30h

Fischbacher Alpen: Auf's Rennfeld

leicht Winterwandern
17,6km | 1148hm | 06:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%