BERGFEX-Wetter Steinfeld im Drautal - Wettervorhersage Steinfeld im Drautal

Steinfeld im Drautal

Wetter Steinfeld im Drautal

Karte
Karte ausblenden
bergfex/Wetter iOS und Android App
Quelle: ZAMG/bergfex

Steinfeld im Drautal (617 m)

Heute, 11:00 - wolkenlos
Niederschlag: 5%
-3 °C
11:00
-3°C
12:00
-2°C
13:00
-1°C
14:00
1°C
15:00
2°C
16:00
2°C
17:00
1°C
19:00
-1°C
22:00
-3°C

9-Tage Wettervorhersage Steinfeld im Drautal (617m)

2°C
-9°C
-
5%
-
8h
3°C
-3°C
-
5%
-
5h
3°C
-6°C
-
20%
0,1l
3h
4°C
-7°C
1cm
30%
2l
-
4°C
-7°C
-
15%
0,7l
2h
3°C
-7°C
1cm
10%
0,5l
3h
2°C
-9°C
-
5%
-
8h
3°C
-9°C
-
5%
-
8h
3°C
-8°C
-
10%
-
7h

Kärnten - Heute, Mittwoch

Am Mittwoch scheint in Kärnten oft wieder ungetrübt die Sonne, dabei zeigt sich der Himmel wolkenlos. Regionale morgendliche Nebel- und flache Hochnebelfelder lichten sich meist im Laufe des Vormittags, vor allem im östlichen Klagenfurter Becken könnte sich die Nebeldecke teils aber auch bis in den Nachmittag hinein und vereinzelt sogar beständig halten. Nach einem recht frostigen Morgen erreichen die Tageshöchstwerte 0 bis 6 Grad. Auf den Bergen wird es vorübergehend merklich milder.

Morgen, Donnerstag

Am Donnerstag ziehen zunächst dichte Wolken einer Kaltfront durch, schwache Schneeschauer greifen von Norden aber wahrscheinlich nur zwischen Heiligenblut und der Turrach über. Sonst lockert der Nordföhn die Wolken von Westen ausgehend bald wieder auf und zu Mittag und am Nachmittag ist es meist recht, teils sogar überwiegend sonnig. Im Norden greift bis zum Nachmittag teils stürmischer Wind bis in die Täler durch. Die Temperatur geht vor allem auf den Bergen zurück. Die Tageshöchstwerte erreichen in den Niederungen meist 2 bis 6 Grad.

Übermorgen, Freitag

Am Freitag gibt es abseits des Alpenhauptkamms unter Nordföhneinfluss einiges an Sonnenschein, am längsten scheint die Sonne in den südwestlichen Landesteilen, nach Norden und Osten zu können immer wieder recht kompakte Wolken durchziehen. Ein paar leichte Schneeschauer beschränken sich auf den Nahbereich des Tauernhauptkamms, sonst bleibt es in Kärnten weitgehend trocken. In den Tauerntälern weht in Böen weiterhin starker bis stürmischer und sehr kalter Nordwestwind. Höchstwerte nur -2 bis +3 Grad und der Wind verschärft die Kälte.

Samstag, 22.01.

Am Samstag ziehen teils recht kompakte ausgedehnte Wolken über Kärnten, in den nördlichen und vor allem nordwestlichen Landesteilen ist auch mit ein wenig Schneefall zu rechnen. Nach Süden zu bleibt es trocken und im Tagesverlauf sind hier auch ein paar sonnige Auflockerungen möglich. Im Norden in einigen Tälern noch sehr windig, in exponierten höheren Lagen auch stürmisch. Höchsttemperaturen 0 bis 5 Grad.

Sonntag, 23.01.

Am Sonntag dominiert weiter die kräftige, teils stürmische Nordströmung, mit der einige Wolken durchziehen. Gegen Süden zu kann sich aber wieder öfter die Sonne zeigen und es bleibt trocken. Nur ganz im Norden zwischen Heiligenblut und dem Katschberg können von Norden weiterhin schwache und unergiebige Schneeschauer übergreifen. Mit maximal 1 bis 5 Grad bleibt es relativ kühl.

Niederschlagsvorhersage Kärnten

Mi
Do
Fr
Sa
So
Mo

INCA Analyse

11:15
Wetterstationen in der Nähe
Messwerte von 11:30
Weitere Wetterstationen Kärnten
Unterkünfte finden Steinfeld im Drautal
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%