BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Adventzauber in Steyr - Steyr - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Steyr

Adventzauber in Steyr

Karte
Karte ausblenden

Mit allen 5 Sinnen die vorweihnachtliche Zeit in der Christkindlregion erleben:

SEHEN das Steyrer Christkindl im 1. Österreichischen Weihnachtsmuseum

HÖREN die klopfenden Hämmer der Schmiede bei der 12. Schmiedeweihnacht

FÜHLEN die besinnliche Stimmung im Wallfahrtsort Christkindl mit Wallfahrtskirche, Krippen und Postamt

SCHMECKEN Maroni, Lebkuchen, Punsch … auf den stimmungsvollen Adventmärkten in
der Christkindlregion

RIECHEN den Dampf der heißen Kohlen bei einer Fahrt mit der Steyrtal Museumsbahn

1. Österreichisches Weihnachtsmuseum
Historischer Christbaumschmuck aus den Jahren 1830 – 1930/45 aus Glas, Porzellan, Metall, Pappe oder Papier gefertigt versetzt Jung und Alt in Weihnachtsstimmung und verleitet zum Träumen. Unglaubliche 14.000 Stück Christbaumschmuck und weitere 200 Stubenpuppen und Puppenhäuser aus der Privatsammlung von Elfriede Kreuzberger sind eigenhändig von der Sammlerin dekoriert.

Eine weitere Besonderheit – nicht nur für kleine Besucher – ist die Erlebnisbahn, ein Wunderwerk der Technik, die im selben Haus auf Schienen über drei Etagen fährt. Gut festgeschnallt geht es vorbei an geschmückten weihnachtlichen Kojen. Höhepunkt der Rundfahrt ist die Engelwerkstatt im Dachgeschoss, wo zahlreiche Engeln die Vorbereitungen für Weihnachten treffen.

Schmiedeweihnacht Steyr
Die alte Eisentradition Steyrs dokumentieren Schmiede und Schmiedinnen bei der stimmungsvollen 12. Steyrer Schmiedeweihnacht am historischen Stadtplatz. Das traditionsreiche Handwerk der Nagel-, Kupfer-, Huf- und Kunstschmiede wird entlang eines „Schmiedeweges“ in der Steyrer Innenstadt präsentiert. Am offenen Feuer sprühen spektakulär die Funken und der Hämmerklang erfüllt die Altstadt.

Wallfahrtsort Christkindl
Der Wallfahrtsort Christkindl ist eines der Zentren im Steyrer Weihnachtsgeschehen. Die Wallfahrtskirche wurde vor 300 Jahren an dem Ort gebaut, wo der Steyrer Bürger Ferdinand Sertl ein Wachs Jesu Kind in eine Baumhöhle gelegt und sich oft zum Beten zurückgezogen hat. Er wurde schlussendlich von seiner Krankheit geheilt. Auch heute noch pilgern viele Gäste zum Wachs Jesu Kind im „Baum unterm Himmel“ in Christkindl.

Gleich hinter der Wallfahrtskirche entstand 1950 das Postamt Christkindl. Seit über 65 Jahren werden jedes Jahr ca. 2 Millionen Briefsendungen von 16 Mitarbeitern mit dem Weihnachtsstempel bzw. dem Heiligen 3 Königsstempel versehen. Die zahlreichen Kinderbriefe mit Wünsche ans Christkind werden natürlich alle beantwortet. Alle Briefmarkenfreunde warten jedes Jahr sehnsüchtig auf den Nikolaus-Ballonstart am 1. Adventsonntag. Gemeinsam mit dem Nikolaus, der vorher Süßigkeiten an die Kinder verteilt, entschwebt die speziell frankierte Ballonpost. Zwischen Steyr und Christkindl gibt es mit originalen Oldtimer Postbussen aus den 50er Jahren einen nostalgischen Pendelverkehr. Bei Ankunft und Abfahrt ertönt das Dreisignalhorn.

Die Mechanische Krippe ist ein technisches Meisterwerk und begeistert seit über 60 Jahren im Pfarrhof Christkindl. Rund 300 Figuren ziehen aufgrund einer einzigartigen Mechanik mit Fahrradketten durch eine biblische Landschaft. Einzigartig in Österreich ist auch die Pöttmesser Krippe, eine der größten Landschaftskrippen der Welt mit einer Fläche von 58 m² und rund 778 bis zu 30 cm großen Figuren.

Quelle: www.steyr.info

Adventmärkte in der Christkindlregion Steyr
Die Adventmärkte in der Region sind ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Am Garstner Advent rund um die barocke Stiftskirche ist traditionelle Handwerkskunst und Kunsthandwerk zu finden, der Sierninger Advent im Renaissanceschloss bietet qualitätsvolle Ausstellungen und besondere kulinarische Spezialitäten wie am Stock gebratene „süße Baumstämme“.

Der Steyrer Christkindlmarkt inmitten der Promenadenallee lädt zu besonderem Kinderprogramm mit Märchenstunde und Weihnachtskarussell.

Im anschließenden Schloss Lamberg befindet sich die liebevoll gestaltete Verkaufsausstellung „Weihnachten im Schloss“. Rund 30 Aussteller präsentieren ein breites Spektrum ihres künstlerischen Schaffens.

Der Adventmarkt Altstadt Steyr lockt mit täglichen Schmiedevorführungen und traditionellem Adventblasen. Nach Heiligabend wird der Adventmarkt zum Silvestermarkt am Stadtplatz, der mit dem Silvesterschmieden für Groß und Klein seinen Höhepunkt findet.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.steyr.info/erleben

Anfragen an:
info@steyr.info
Unterkünfte finden Steyr
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%