Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

3-Tage Hüttenwanderung - Alternativroute Umgehung Klamml - BERGFEX - Fernwanderweg - Tour Tirol

Fernwanderweg

3-Tage Hüttenwanderung - Alternativroute Umgehung Klamml

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden

3-Tage Hüttenwanderung...

Fernwanderweg

Tourdaten
3,19km
480hm
01:45h
1.174 - 1.620m
150hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Gaudeamushütte - Gamswegl - Steig 825 - Gruttenhütte

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gaudeamushütte, Going (1.263 m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung


Das Klamml können Sie auf folgender Route umgehen (keine ausgesetzten Stellen):

Sie kommen auf dem Steig 824 vom Bergsteigergrab und zweigen oberhalb der Gaudeamushütte auf den Steig 812a Richtung Süden Wochenbrunner Alm über Gamswegl ab. Diesem folgen Sie durch den Wald und über ein Geröllfeld. Wieder im Wald gelangen Sie dann zur Kreuzung mit dem Weg 825, welchem Sie Richtung Norden zur Gruttenhütte folgen. Dieser Steig führt großteils durch einen lockeren Wald bis zur Baumgrenze. Über teils felsiges Gelände erreichen Sie zuerst den Gruttenkopf und dann die Gruttenhütte (1.620 m), die höchst gelegene Schutzhütte im Wilden Kaiser.

Wegbeschreibung

Das Klamml können Sie auf folgender Route umgehen (keine ausgesetzten Stellen):

Sie kommen auf dem Steig 824 vom Bergsteigergrab und zweigen oberhalb der Gaudeamushütte auf den Steig 812a Richtung Süden Wochenbrunner Alm über Gamswegl ab. Diesem folgen Sie durch den Wald und über ein Geröllfeld. Wieder im Wald gelangen Sie dann zur Kreuzung mit dem Weg 825, welchem Sie Richtung Norden zur Gruttenhütte folgen. Dieser Steig führt großteils durch einen lockeren Wald bis zur Baumgrenze. Über felsiges Gelände erreichen Sie zuerst den Gruttenkopf und dann die Gruttenhütte (1.620 m), die höchst gelegene Schutzhütte im Wilden Kaiser.

Höchster Punkt
1.620 m
Zielpunkt

Gruttenhütte, Ellmau (1.620 m)

Höhenprofil

Ausrüstung
Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung inkl. Rettungsdecke & Biwaksack, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld

Für Hüttenübernachtung zusätzlich:
Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Toilettsachen & Handtuch, persönliche Medikamente, Stirnlampe, AV-Ausweis, Bargeld, Ladegerät für Mobiltelefon

Die Wanderstrecken zwischen den Hütten sind oft recht lang, es wird empfohlen sich mit ausreichend Proviant und Wasser auszustatten sowie Übernachtungen in den Unterkünften rechtzeitig zu buchen.

Anreise

Das Klamml können Sie auf folgender Route umgehen (keine ausgesetzten Stellen):

Sie kommen auf dem Steig 824 vom Bergsteigergrab und zweigen oberhalb der Gaudeamushütte auf den Steig 812a Richtung Süden Wochenbrunner Alm über Gamswegl ab. Diesem folgen Sie durch den Wald und über ein Geröllfeld. Wieder im Wald gelangen Sie dann zur Kreuzung mit dem Weg 825, welchem Sie Richtung Norden zur Gruttenhütte folgen. Dieser Steig führt großteils durch einen lockeren Wald bis zur Baumgrenze. Über felsiges Gelände erreichen Sie zuerst den Gruttenkopf und dann die Gruttenhütte (1.620 m), die höchst gelegene Schutzhütte im Wilden Kaiser.


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%