Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Biketour zur Frischmannhütte (656) - BERGFEX - Mountainbike - Tour Tirol

Mountainbike

Biketour zur Frischmannhütte (656)

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden

Biketour zur Frischmannhütte...

Mountainbike

Tourdaten
21,83km
1.495hm
04:20h
949 - 2.191m
1.495hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Umhausen


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wer die 1.200 Höhenmeter zur Frischmannhütte unter die Stollen nimmt, wird mit einer Fahrt durch eine weitgehend intakte Bergwelt, abseits vom Massentourismus, belohnt. Der anspruchsvolle Uphill beginnt fast unmittelbar nach dem Start in Umhausen. In zahlreichen Serpentinen zieht ein Schotterweg am Westhang des Ötztales hinauf. Vorbei an der Vorderen Fundusalm fährt man in einem wildromantischen Hochtalkessel, stets begleitet vom Plätschern des Fundusbachs zur Hinteren Fundusalm und weiter zum Endpunkt der Frischmannhütte.

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt dieser anspruchsvollen Mountainbike-Tour befindet sich am Sportplatz von Umhausen, im Ortsteil Östen. Hier steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Vom Sportplatz aus führt die Radtour links über die Ötztaler Ache. Nach der Brücke folgt man ein Teilstück des Ötztal Radwegs, der durch den Weiler Leiersbach führt. Bald taucht man ein in ein 3 km langes, idyllisches Waldstück. An der nächsten Kreuzung biegt man rechts ab und folgt der Beschilderung Richtung Frischmannhütte. In zahlreichen Serpentinen zieht ein breiter Schotterweg am Westhang des Ötztales hinauf. Vorbei an der Vorderen Fundusalm (nicht bewirtschaftet) fährt man in einem wildromantischen Hochtalkessel, stets begleitet vom Plätschern des Fundusbachs weiter zur Hinteren Fundusalm (bewirtschaftet). Kurz nach der Alm trifft man auf einen idyllisch gelegenen Bergsee – den Fundussee. Am herrlich gelegenen Fundussee ist die Bergidylle perfekt und ein kühlendes Fußbad für die müden Wadeln bietet sich an. Bewacht von den Dreitausendern Fundusfeiler und Blockkogel liegt die Hintere Fundusalm im Tal (1900 m). Von hier geht rechts der letzte steile Anstieg auf einem breiten Schotterweg zur Frischmannhütte (bewirtschaftet). Der letzte Aufschwung zehrt noch einmal an den Kräften. Aber die Aussicht auf eine deftige Brotzeit vermag ungemein zu motivieren. Auf 2.192 Metern hat man es schließlich geschafft. Die Abfahrt erfolgt auf dem Anstiegsweg.

Höchster Punkt
2.191 m
Zielpunkt

Frischmann Hütte (2.192 m)

Höhenprofil

Tipps

Sehenswert: Der so genannte „Köfler Jochwaal“ ist ein bereits im 15. Jahrhundert angelegter Kanal, der das Gletscherwasser des Ploderferners sammelte, um die Wiesen und Äcker des Dorfs Köfels zu bewässern.

Zusatzinfos

Mehr Infos über Biken & Radfahren im Ötztal: https://www.oetztal.com/biken 

 


Autor
Die Tour Biketour zur Frischmannhütte (656) wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%