MotivaTour im Alpbachtal - In Resonanz mit der Natur - BERGFEX - Radfahren - Tour Tirol

Radfahren

MotivaTour im Alpbachtal - In Resonanz mit der Natur

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

MotivaTour im Alpbachtal...

Radfahren

Tourdaten
28,3km
506 - 521m
Distanz
20hm
20hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Radeln Sie entlang des Innradweges und entdecken Sie Natur auf neue Weise. An zwölf verschiedenen Kraftplätzen finden Sie Schilder mit vitalisierenden Übungen, die Sie zum Rasten und Kraft tanken in der Natur animieren.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Innradweg/St. Gertraudi



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die wunderschöne Radtour führt ca. 16 km lang am Innradweg von St. Gertraudi (Reith i.A.) bis Kundl. Entlang der Strecke gibt es neben den 12 inspirierenden MotivaTOUR Plätzen auch noch zahlreiche Möglichkeiten, den Tag mit unvergesslichen Momenten zu füllen.

Die 12 MotivaTOUR Plätze

An ausgewählten Kraftplätzen werden Sie sich freiwillig beim Radeln auch Zeit für die Natur und deren Schönheit nehmen. Halten Sie bei den Schildern an, genießen Sie die Ausblicke, freuen Sie sich über das Hier und Jetzt und versuchen Sie die Vitalübungen aus. Weiters finden Sie auf den Schildern kurze Geschichten von erfolgreichen Unternehmen der Region. Sie erfahren von täglich motiviertem Unternehmertum und funktionierenden Erfolgsrezepturen.

Zitat Firma Alpquell:"Unsere MitarbeiterInnen fasziniert es, an der Wasser-Abfüllung aus eigener Quelle mitzuwirken, die erstmals 1611 amtlich verzeichnet wurde:  die Stimme der Natur! Unsere Erfolgsrezeptur: Die Dynamik des Wassers, das fortwährend aus eigener Kraft aus den Felsen tritt, sei uns Vorbild: Die Quelle als Kraftquelle, die uns alle nährt und Vertrauen und Zusammenhalt wachen lässt!"

Die Wegstrecke

Die einfache Radtour startet in St. Gertraudi, ein Ortsteil von Reith im Alpbachtal. Entlang des Innradweges vorbei an alten Schlössern, wunderschönen Wiesen und Feldern führt Sie der Radweg direkt nach Brixlegg. Vorbei am Bike Stopp mit einzigartigem Panoramablick auf das Rofangebirge wartet die kleinste Stadt Österreichs Rattenberg auf seine Besucher. Die gemütlichen Rastbänke entlang der Strecke laden förmlich dazu eine kurze Pause einzulegen. Weiter führt der Weg durch das sonnige Dorf Radfeld am Inn entlang bis Kundl. Retour empfehlen wir dieselbe Strecke, um eines der Ausflugsziele genauer unter die Lupe nehmen zu können.

Ausflugsziele und Highlights entlang der Strecke

Entweder beim Hinweg oder am Weg Retour bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, um einen unvergesslichen Tag zu verbringen. Das sind die Highlights:

Kundler Klamm: Am Ende der Wegstrecke wartet die Kundler Klamm. Wasserplantschen, Steine sammeln oder einfach die Füße im Bach baumeln lassen. Ab Klammeingang bis zum Gasthaus Kundler Klamm sind es nur 10 Gehminuten. Am Klammeingang befindet sich zudem ein Spielplatz. Innovationszentrum Lindner, Kundl: Hier können Sie die Entwicklung der Lindner Traktoren in einem modernen Ausstellungsgelände besichtigen. Rattenberg: Das historische Städtchen liegt direkt am Inn und bietet seinen Besuchern neben kulturellen Highlights wie dem Augustinermuseum, der Stadtpfarrkirche oder der Burgruine am Schlossberg auch schmackhafte kulinarische Köstlichkeiten an. Schlemmern Sie doch genüsslich ein selbstgemachtes Eis von einem der Konditoreien und bummeln Sie durch die Glasstadt. Brixlegg: Da Sie nun wissen, dass in diesem Ort erfolgreiche Unternehmen Ihren Platz gefunden haben, können Sie im Tiroler Bergbau- und Hüttenmuseum noch tiefer in die Geschichte der Region eintauchen. Oder Sie besuchen einer der ausgezeichneten Restaurants oder statten dem "Messner", einem Alleshaber-Laden einen Besuch ab.  Schlosspark Matzen: Der malerische Schlosspark zählt zu den schönsten und wertvollsten Kulturlandschaften Tirols. Ein Blick auf das Schloss oder einem der Teiche bleibt in ewiger Erinnerung. 

Wir wünschen Ihnen eine inspirierende Bike Passage auf einem Teilstück des Tiroler Innradweges.


Wegbeschreibung

am Innradweg Etappe Innsbruck - Erl bei Kufstein startet die MotivaTour in St. Gertraudi - Schloss Matzen -  Brixlegg - dem Radweg folgend bis Rattenberg - Radfeld/Hotel Sonnhof - Kapelle Herz Jesu in der Au - entlang des Innradweges bis Kundl; Retour entweder dieselbe Strecke oder über die Landstraße Breitenbach - Kramsach Reintaler Seen - Rattenberg zurück nach St. Getraudi.

Höchster Punkt
521 m
Zielpunkt

Innradweg/Kundl


Ausrüstung

Sonnen- und Regenschutz mitnehmen

Sicherheitshinweise

Vergessen Sie nicht Ihr Reparaturset für Ihr Fahrrad.  Beim Bike Stopp Brixlegg finden Sie Werkzeug und einen Schlauchautomaten.

Tipps

Die MotivaTOUR ist Teil des Innradweg Tirol - Etappe Innsbruck - Erl
Sie können den Rückweg auch über die Reintaler Seen Kramsach ausdehnen (ebenfalls ca. 16 km, 150 HM)
Bike Stop Brixlegg: direkt am Inn können Sie Ihre Gedanken dem fließenden Wasser des Inn übergeben

Zusatzinfos

alle Infos zum Thema Rad fahren im Gebiet des Alpbachtal Tourismus finden Sie hier

NATURESPONSE® Natur Resonanz ist die direkte Verbindung von Denken und Wahrnehmen über die Symbolik der Natur: motivierende Denk-Impulse werden mit Bewegungsübungen an wunderbaren Kraftplätzen kombiniert


Anreise

mit dem PKW fahren Sie auf der Bundesstraße 171 bis zum Schloss Matzen. Hier können Sie das Auto auf einem der Parkplätze abstellen. Mit dem Rad der Bundesstraße entlang bis St. Gertraudi fahren (ca. 5 Fahrminuten). Beim Schloss Kropfsberg zum Innradweg abbiegen. Nun können Sie die MotivaTour beginnen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vvt.at

Der nächste Bahnhof zum Startpunkt befindet sich in Brixlegg. Sie können generell in Rattenberg, Brixlegg, Kundl oder Jenbach in den Innradweg einsteigen. Gleich in unmittelbarer Nähe zu den Bahnhöfen verläuft der Innradweg.

Parken

Parkplätze Schlosspark Matzen


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Inntal Radrunde (503)

leicht Radfahren
22,94km | 56hm | 00:50h

Fügen - Brande...

Radfahren
13,92km | 512hm | 01:40h

Alpbach Entdeckungstour

mittel Radfahren
9,96km | 334hm | 01:15h

Kramsacher Seen Radrunde (507)

mittel Radfahren
19,63km | 80hm | 01:21h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%