Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: St. Johann in Tirol: Kalkstein Radweg - Radfahren - Tour Tirol

St. Johann in Tirol: Kalkstein Radweg

St. Johann in Tirol:...


Radfahren

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Nicht zu anspruchsvolle Tour rund um den Berg Kalkstein
(*) = Anschluss: Pinzga-Radweg

Ausgangspunkt

St. Johann in Tirol Parkplatz Dampflfeld


Fotos
Beschreibung

Von St. Johann in Tirol geht es entlang der Fieberbrunner Ache am Sportflugplatz vorbei zu den Bauerngehöften von Reitham und Winkl-Sonnseite. Nach einigem auf und ab erreichen Sie Fieberbrunn. Von Fieberbrunn ausgehend gibt es zwei Möglichkeiten nach St. Jakob in Haus zu gelangen. Die insgesamt steilere und längere Anfahrt führt über Obwall direkt in das Dorfzentrum. Nach einem Wechsel der Talseite geht es zum Einstieg der Sesselbahn Buchensteinwand und weiter durch den idyllischen Weiler Flecken, welcher zur Gemeinde St. Ulrich am Pillersee gehört. Im Ortsteil Straß kreuzt man die Pillerseetal-Landesstraße, bleibt ein kurzes Stück auf der gegenüberliegenden Seite und fährt bei Sport Günther wieder nach rechts, um am Ortskern von St. Ulrich vorbei zum wunderschönen Pillersee zu gelangen. Längs des rechten Seeufers fährt man auf einem breiten Weg nach St. Adolari mit dem bekannten Wallfahrtskirchlein. Dabei ist es nötig, die Straße zu queren. Auf der linken Seite führt ein Radweg zur wild-romantischen Öfenschlucht, einem durch die einzigartigen Steinformationen ausgezeichneten Naturdenkmal. Von da erreicht man auf der Pillersee-Landesstraße das Ortszentrum von Waidring und fährt entlang der Dorfstraße zur Unterführung der B178 zum Radweg Richtung Erpfendorf. Auf diesem geht es bis nach Enthgrieß, dort wechselt man wiederum in einer Unterführung auf die linke Seite, um auf den Radweg nach Erpfendorf zu gelangen. Dort kann man entweder gleich zum Großachendamm in Richtung Kirchdorf wechseln oder auf derselben Seite bleiben und die Unterführung benützen. Von Kirchdorf Zentrum radelt man weiter auf der linken Flussseite bis Furth. Dort auf die rechte Flussseite wechseln und wieder zurück in das Ortsgebiet von St. Johann in Tirol fahren.

Höchster Punkt
900 m

Rast/Einkehr

in diversen Cafés und Restaurants entlang der Strecke

Kartenmaterial

In allen Infobüros: St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf


Anreise

Von München (135 km) über Inntalautobahn A12, Anreise über Kufstein Süd, via Eiberg (173) und Bundesstraße 178;
Von Innsbruck (90 km) über Inntalautobahn A 12, Ausfahrt Wörgl Ost, Bundesstraße 178;
Von Salzburg (60 km) über A1 oder A10 bis Ausfahrt Salzburg West oder Ausfahrt Bad Reichenhall (A8), Bundesstraße 21 (D), via Lofer und Bundesstraße 178;


Info-Telefon
0043 5352 63335 0
Link
www.kitzbueheler-alpen.com/de/st-johann

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%