Prutz - Falkaunsalm - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Prutz - Falkaunsalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Prutz - Falkaunsalm

Wanderung

Tourdaten
27,1km
864 - 1.964m
Distanz
1.143hm
1.141hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Prutz - Falkaunsalm

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beschreibung

Von #Prutz aus fahre ich ins Kaunertal bis Platz. Dort biege ich links ab nach Kaltenbrunn. Dem Wegweiser „Falkaunsalm“ folgend, fahre ich immer bergwärts. Die Straße ist lange asphaltiert und der Forstweg, auch für PKW’s zulässig, ist angenehm zu fahren. Auf der gesamten Strecke gibt es keine argen Steigungen. Die Alm liegt auf 1963 m auf einem lichten Almboden hoch über dem Kaunertal.
Talwärts fahre ich einige Kehren den gleichen Weg bis zur Abzweigung „Falpetan – Kaunerberg“. Immer wieder muss ich stehen bleiben und Fotos „schießen“, so schön ist es. Der Weg ist relativ steil, also empfehle ich meine Route, nicht umgekehrt. Ab Kaunerberg ist die Straße wieder asphaltiert, und mein #vivax Optimo kennt den Weg nach Prutz schon zu Genüge. Insgesamt habe ich eine Strecke von 28,7 km und 1126 Höhenmeter in 4,42 Stunden mit ausgiebiger Pause zurückgelegt.
Es regenete immer wieder, während ich einen angenehmen #Huangart mit dem #Almmeister Josef (Pepi) Nigg und seinem Sohn Florian, der nach der Matura den Sommer als Wirt auf der Alm verbringt. Sein Bruder ist der Hirt, ihm zur Seite steht für 14 Tage eine Krankenschwester aus Schwaz, die Almluft schnuppen will.
Wieder ein ganz junges Team, das eine Alm bewirtschaftet, ich staune und erinnere mich an meine Kindheit, die ich mit meinen Geschwistern und Oma auf der #Gurter Kasa in #Bannberg in #Osttirol verbringen durfte.
Sarah, seine Gehilfin, erzählt mir, wie sie mit Elisabeth (der jüngsten Sennin, die ich kenne) auf die Alm kamen. Beide hatten die #HBLA in Kematen absolviert. Elisabeth aus Breitenbach am Inn war letzten Sommer schon die Wirtin auf der Alm, machte in #Burgeis einen Sennkurs, und so ist die heuer die Sennin auf der #Falkaunsalm. Als sie mein #Vivax erblickt, fragt sie ganz verdutzt, wie es ins Oberland käme? Ein Verwandter von ihr habe sogar an der Technik und Entwicklung „mitgetüftelt“ – ist das nicht interessant?
Sie zeigte mir auch ihren Arbeitsbereich, der ja hohe hygienische Sauberkeit erfordert. Die Milch von 56 Kühen muss täglich verarbeitet werden. Butter, #Schnitt- und #Graukäse werden produziert. Viele Käselaibe füllen schon die Regale, und die Butter wird in ½ Portionen verpackt und tiefgefroren. Der Großteil der Produktion wird auf der Alm verbraucht und an Besucher und Gäste als #Marend verkauft (“Marend” ist eine deftige Tiroler Pause oder Jause). Der Ertrag wird jedem Bauern genau nach Milchmenge ausbezahlt.
Ich will noch auf das Almfest am 30.7. hinweisen, ich komme wieder um Elisabeths Käse zu testen....

Höchster Punkt
Falkaunsalm (1.964 m)
Videos

Quelle
Ferdinand Baumgartner
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Karrösten: Tschirgant

Wanderung
14,8km | 1350hm | 06:30h

Drei-Gipfel-Tour von Niederthai

schwer Wanderung
13,4km | 1201hm | 08:00h

Hohe Geige über Gawinden und den Westgrat

schwer Wanderung
13km | 1752hm | 08:30h

Gogles Alm

mittel Wanderung
3km | 336hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%