Kneipp-Rehbachrunde - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Kneipp-Rehbachrunde

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Kneipp-Rehbachrunde

Wanderung

Tourdaten
7km
709 - 1.010m
Distanz
350hm
330hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Belebende Wanderung durch die Kneippanlage und Abenteuer in der Rehbachklamm

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Vom Ortszentrum aus wandern Sie auf den Spuren der kneipp´schen Philosophie. Folgen Sie der Straße abwärts auf der linken Seite bis Sie die „5 Säulen“ erreichen, den Eingang zu unserem Rundweg. Folgen Sie dem Schotterweg, der parallel zum Treffauerbach verläuft und Sie werden verschiedene Stationen wie den Barfußweg, eine Gradieranlage (Freiluft- Inhalatorium), eine Venentreppe, einen alten Kalkbrennofen, einen Meditationsplatz sowie das Adlerlabyrinth finden. Nach dem Adlerlabyrinth steigt der Pfad leicht an und Sie gehen am Rande des Ortsteiles Oberfeld wieder in den Ortskern. Zwischen dem Gasthof Weberbauer und Gasthof Maikircher biegen Sie nach rechts und folgen dem Gehsteig entlang der Hintersteiner See-Straße. Beim Ortsteil Bruggenmoos geht es nun vor der Brücke rechts bei der großen Skulptur in die Rehbachklamm (Nr. 42). Jetzt geht es dem wildromantischen Pfad über Brücken und Stege den Bach entlang. Bald erreichen Sie über Stufen die letzte Brücke, biegen dort nach links ab und folgen dem Forstweg Richtung Hinterschießlingalm.Nach dem kleinen Parkplatz sehen sie das Eingangstor zum oberen Teil der Klamm. Über Holzstiegen und Brücken führt der Weg an einem beleuchteten und begehbaren Bergbaustollen aus dem 16. Jhdt. vorbei. Nach dem Verlassen der Klamm geht es nach rechts und über den Forstweg (Nr. 41) zurück  in den Ortsteil Leiten und ins Ortszentrum. Neben dem Gemeindeamt (Südseite), befinden sich zum Abschluss ein Wassertretbecken sowie ein Armbad, diese laden zum Verweilen ein.
 
Wegbeschreibung
Vom Ortszentrum aus wandern Sie auf den Spuren der kneipp´schen Philosophie. Folgen Sie der Straße abwärts auf der linken Seite bis Sie die „5 Säulen“ erreichen, das ist der Eingang zu unserem Rundweg. Folgen Sie immer dem Schotterweg, der parallel zum Bachlauf verläuft und Sie werden verschiedene Stationen, wie den Barfußweg, eine Gradieranlage (Freiluft- Inhalatorium), eine Venentreppe, ein alter Kalkbrennofen, ein Meditationsplatz sowie das Adlerlabyrinth finden. Nach dem Adlerlabyrinth steigt der Pfad leicht an und Sie gehen am Rande des Ortsteiles Oberfeld wieder in den Ortskern. Im Ortszentrum kommen Sie am Gasthof Weberbauer vorbei, dort folgen Sie dem Gehsteig entlang der Hintersteiner See-Straße. Beim Ortsteil Bruggenmoos geht es nun vor der Brücke rechts bei der großen Skulptur in die Rehbachklamm (Nr. 42). Jetzt geht es wildromantisch an einem Blockhaus vorbei über Brücken dem Bachlauf entlang. Bald erreichen Sie  über Stufen die letzte Brücke und Sie biegen nach links ab und folgen dem Forstweg Richtung Hinterschießlingalm.Nach dem kleinen Parkplatz sehen sie das Eingangstor zum oberen Teil der Klamm. Über Holzstiegen über Brücken führt der Weg auch an einem beleuchteten und begehbaren Bergbaustollen aus dem 16. Jhdt. vorbei. Nach dem Verlassen der Klamm geht es nach rechts und über den Fahrweg (Nr. 41) zurück über den Forstweg in den Ortsteil Leiten und zurück  ins Ortszentrum. Neben dem Gemeindeamt, am Dorfplatz, befinden sich zum Abschluss ein Wassertretbecken sowie ein Armbad diese laden zum Verweilen ein.
 
Höchster Punkt
1.010 m
Zielpunkt

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)

Höhenprofil

Ausrüstung

Rucksack, feste Wander-/Bergschuhe mit griffiger Profilsohle, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Wechselbekleidung, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenschutz, Kopfbedeckung), Regenschutz (Regenjacke/Poncho, Knirps, Rucksackschutz), Kälteschutz (Mütze, Handschuhe), Verpflegung (ausreichend zu Trinken und Jause), ev. Wanderstöcke (höhenverstellbar), Erste-Hilfe-Ausrüstung, Mobiltelefon mit vollgeladenem Akku, Stirnlampe, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Versicherungskarte, Bargeld


Anreise

Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau. Kurz vor der Kirche sehen Sie auf der linken Seite das Infobüro mit dem Wanderstartplatz. (Kurzparkzone)
 

Öffentliche Verkehrsmittel

KaiserJet oder Postbus Haltestelle "Scheffau Dorf".Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Parken

Öffentlicher Parkplatz, Scheffau (740 m), nördlich des Gemeindeamtes - kostenlos


Autor
Die Tour Kneipp-Rehbachrunde wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%