Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Astenrunde - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Astenrunde

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Astenrunde

Wanderung

Tourdaten
8,71km
560hm
03:30h
763 - 1.270m
560hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Mittlere Wald- und Wiesenrunde von Going am Wilden Kaiser an den Berghängen vom Astberg und dem Hausberg, die vor allem durch ihre reizvolle Aussicht auf das Kaisergebirge auf der gegenüberliegenden Seite des Leukentals besticht.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Wanderstartplatz Infobüro, Going (764 m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Tour ist eine mittlere Tour, die Sie von Going auf den Astberg und retour führt. Sie führt durch Wald und Wiesen, besticht aber vor allem durch die reizvolle Aussicht auf das Kaisergebirge und das Kitzbühler Horn. Beginnen Sie die Tour beim Infobüro in Going und folgen der Dorfstraße bis Sie beim Kriegerdenkmal rechts abbiegen und auf den malerischen Kirchplatz ankommen. Dort halten Sie sich links bis Sie beim Bauernhof Gattererhof rechts in den Söllnerweg und dem Wegweiser "Hollenauer Kreuz" folgen. Entlang des Weges kommen Sie eine Kreuzung, wo man rechts in den Feldweg einbiegt. Vor der Jausenstation Hollenauer Kreuz queren Sie die Asphaltstraße und folgen dem Wegweiser links Richtung Astberg/Blattlalm. Der Weg führt Sie durch Wiesen und Entlang des Waldes bis Sie die Blattlalm auf einer Lichtung erreichen. Hier ist nun der große Anstieg bereits geschafft und man hat sich eine Stärkung auf der Sonnenterasse der Blattlalm wohlverdient. Auch der Astbergsee, welcher gerne "der Spiegel des Kaisers" genannt wird, ist ein wunderbares Plätzchen zum Verweilen und Entspannen.  Nach einer Pause wandern Sie der Markierung Nr. 9 biegen dann rechts in den Weg ab und wandern über grüne Weidelandschaft bis zur Siedlung Hausberg. Hier finden Sie die Brenneralm, von welcher ein breiter Weg entlang des Waldrandes zurück zur Astbergbahn/Blattlalm führt. Hier halten Sie sich links und wandern dem Wiesenweg entlang bis zur Jausenstation Hollenauer Kreuz, wo Sie es sich im Liegestuhl mit hausgemachtem Apfelstrudel gemütlich machen können. Der Weg führt Sie dann links durch die Wiese bis Sie die bei der Kreuzung den asphaltierten Lanzenweg erreichen. Den folgen Sie in Richtung Dorfzentrum und gelangen so zurück zum Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
1.270 m
Zielpunkt

Wanderstartplatz Infobüro, Going (764 m)

Höhenprofil

Ausrüstung

Rucksack, Wander- / Bergschuhe, Wanderbekleidung (atmungsaktiv), Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung) Regenschutz (Hardshell), Trinkflasche, Verpflegung für Zwischendurch, ev. Wanderstöcke, Erste Hilfe Ausrüstung, Plastikbeutel für Abfall


Anreise

Diese Tour ist eine mittlere Tour, die Sie von Going auf den Astberg und retour führt. Sie führt durch Wald und Wiesen, besticht aber vor allem durch die reizvolle Aussicht auf das Kaisergebirge und das Kitzbühler Horn. Beginnen Sie die Tour beim Infobüro in Going und folgen der Dorfstraße bis Sie beim Kriegerdenkmal rechts abbiegen und auf den malerischen Kirchplatz ankommen. Dort halten Sie sich links bis Sie beim Bauernhof Gattererhof rechts in den Söllnerweg und dem Wegweiser "Hollenauer Kreuz" folgen. Entlang des Weges kommen Sie eine Kreuzung, wo man rechts in den Feldweg einbiegt. Vor der Jausenstation Hollenauer Kreuz queren Sie die Asphaltstraße und folgen dem Wegweiser links Richtung Astberg/Blattlalm. Der Weg führt Sie durch Wiesen und Entlang des Waldes bis Sie die Blattlalm auf einer Lichtung erreichen. Hier ist nun der große Anstieg bereits geschafft und man hat sich eine Stärkung auf der Sonnenterasse der Blattlalm wohlverdient. Auch der Astbergsee, welcher gerne "der Spiegel des Kaisers" genannt wird, ist ein wunderbares Plätzchen zum Verweilen und Entspannen.  Nach einer Pause wandern Sie der Markierung Nr. 9 biegen dann rechts in den Weg ab und wandern über grüne Weidelandschaft bis zur Siedlung Hausberg. Hier finden Sie die Brenneralm, von welcher ein breiter Weg entlang des Waldrandes zurück zur Astbergbahn/Blattlalm führt. Hier halten Sie sich links und wandern dem Wiesenweg entlang bis zur Jausenstation Hollenauer Kreuz, wo Sie es sich im Liegestuhl mit hausgemachtem Apfelstrudel gemütlich machen können. Der Weg führt Sie dann links durch die Wiese bis Sie die bei der Kreuzung den asphaltierten Lanzenweg erreichen. Den folgen Sie in Richtung Dorfzentrum und gelangen so zurück zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

KaiserJet Haltestelle Going, Kriegerdenkmal oder Postbus Haltestelle Going, Dorf

Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Parken

Öffentlicher Parkplatz Riederhaus - kostenlos

Öffentlicher Parkplatz Feuerwehrhaus - kostenlos


Autor
Die Tour Astenrunde wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%