Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Stuibenfall Schleife - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Stuibenfall Schleife

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Stuibenfall Schleife

Wanderung

Tourdaten
5,57km
131hm
02:05h
864 - 997m
151hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schmale Pfade, kleine Kapellen und ein tosender Wassefall sind das Rezept für eine ausgefüllte Wanderroute. Auf der Stuibenfall Schleife verfeinert zudem die Bilderbuchlandschaft der Naturparkregion Reutte die Attraktionen des Rundweges. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Umspannwerk bei den Planseewerken Reutte-Mühl,



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Stuibenfälle - Ministersteig

Der Rundweg "Stuibenfälle - Ministersteig" gehört seit der neu erbauten Hängebrücke zu den schönsten Kurz-Rund-Touren. Schmale Trampelpfade führen immer wieder hinunter zum Bach. Wer Lust hat, kann direkt dem Bachlauf folgen. Nach dem Wasserfall über dem Tobel steigt das breite Tal nur gemächlich an bis zum großen Stuibenfall. Danach gelangen Sie zum kleinen Plansee. Hier haben Sie die Möglichkeit die kleine Kapelle " Frauenbrünnele" zu besichtigen, (oder um den  Plansee (zweitgrößter See Tirols) und Heiterwangersee zu wandern, (die Linienschiffe können Ihnen auch eine Wegstrecke abnehmen/ Fahrplan),  oder Sie queren das Gewässer und laufen über den sog. "Ministersteig" wie bereits schon erklärt, über die Hängebrücke zurück zum Ausgangspunkt. Im Sommer sind die Tümpel zur Abkühlung sehr beliebt. Am Ministersteig finden Sie einige Bänke von denen Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Stuibenfälle und den Reuttener Talkessel haben.

Einst waren die Wassermassen welche der Ablauf des Plansees führte, enorm. Seit das EW-Reutte jedoch den Druckstollen anlegte, waren auch die spektakulären Zeiten der Stuibenfälle vorbei. Heute werden die Wasserfälle gerne zur Trendsportart Canyoning genutzt, die die regionalen Bergführerbüros anbieten,  oder ganz einfach für Junge und Junggebliebene zum "Gumpen-Jumping"- Tümpelspringen.

 

Wegbeschreibung
Vom Ortszentrum Reutte gelangt man in östlicher Richtung zu dem Areal des Metallwerk Plansee. Geradeaus an den Gebäuden vorbei und links über die Brücke des Archbaches führt eine schmale Straße an den Produktionshallen des Werkes vorbei. In einer Rechtskurve quert man dann nochmals den Archbach über eine Brücke und fährt dann für wenige Meter wieder Richtung Talausgang. Unmittelbar nach der zweiten Brücke zweigt jedoch ein Fahrweg zu dem Umspannwerk des Elektrizitätswerkes Reutte ab.

Ab dem Umspannwerk geht man zu Fuß weiter. Hier beginnt auch schon der Hermannsteig, welcher entlang der Stuibenfälle in das Tal hineinzieht.  Auf gutem und gesichertem Steig an kleinen Wasserfällen vorbei gelangt man auf freies Terrain und über schöne Waldböden zum Großen Stuibenfall. Der Weg führt weiter in Serpentinen hinauf zur Kanzel und weiter zum zweiten, etwas kleinerem Wasserfall. Am oberen Ende der Stuibenfälle gelangen Sie zum Kleinen Plansee. Nicht weit weg von da können Sie die  Wallfahrtskapelle Frauenbrünnele besichtigen. Von der Kapelle gehen Sie dann wieder ca. 200 m an der viel befahrenen Straße von Reutte zum Plansee in Richtung Plansee. Nach ca. 200 m zweigt ein Frostweg links am Abfluss des kleinen Plansees ab. Diesem Folgen Sie bergauf bis zu der Beschilderung "Ministersteig". Ab hier kann man der guten Wegbeschilderung bergab über einen schmalen Waldpfad folgen.

Höchster Punkt
997 m
Zielpunkt

Umspannwerk bei den Planseewerkern Reutte

Höhenprofil

Tipps
Bei schönem Wetter Badesachen nicht vergessen, da man sich in den Gumpen gut abkühlen kann.

Regionale Bergführerbüros bieten geführte Canyoningtouren an!


Anreise
Ulm - Kempten (A7) - Pfronten - Vils - Reutte

von AUGSBURG/MÜNCHEN: - Landsberg - Schongau - Steingaden - Füssen - Reutte

von INNSBRUCK (A12) Richtung Arlberg - Mötz - Nassereith - Fernpass - Reutte

von ZÜRICH - Bregenz / Lindau - Isny - Kempten - Oy Mittelberg - Pfronten - Vils - Reutte

Reutte Richtung Ortsteil Mühl (Mühlerstraße)  fahren zu den Planseeewerken

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionsbus, Haltestelle Mühl

Parken

Wanderparkplatz beim Umspannwerk bei den Plaseewerken in Reutte-Mühl


Autor
Die Tour Stuibenfall Schleife wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%