4 Gipfel Tour in den Lechtaler Alpen - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

4 Gipfel Tour in den Lechtaler Alpen

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

4 Gipfel Tour in den...

Wanderung

Tourdaten
19,24km
1.243 - 2.575m
Distanz
1.916hm
1.859hm
Aufstieg
08:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Pettneu aus über 4 Gipfel in den Lechtalern nach St. Anton.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Pettneu am Arlberg



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Pettneu am Arlberg aus wandern wir über den Hundskopf Richtung Kaiserjochhaus. Am Kaiserjochhaus angekommen besteigen wir in einem kurzen Abstecher den Malatschkopf und gleich gegenüber den Grießkopf, mit 2545m, dem höchsten Punkt unserer heutigen Tour.

Danach steigen wir wieder ab zum Kaiserjochhaus und folgen nun dem Adlerweg (Nordalpenweg) entlang Richtung Leutkircher Hütte. Wir erreichen dort recht bald den Schindlesattel und besteigen von hier aus weglos den Schindlekopf und den Bergleiskopf.

Im Anschluss folgen wir dem Weg weiter und biegen bei einer Gabelung Richtung Stanskogel ab. Am Grat angekommen können konditionsstarke Wanderer diesen ebenfalls noch bestiegen (250hm, rund 1 1/4h Wegzeit), sowie den direkt am Weiterweg befindlichen Hirschpleiskopf (50hm, 15min).

Von der Leukircher Hütte folgen wir den Abstieg Richtung Putzenalpe, folgen dann aber den Weiterweg Richtung St. Anton, der uns am Wasserreservoir direkt nach Nasserein führt.

Durch den Ort folgen dann vorbei am Golfplatz der alten Bahnstrecke bis zum Endpunkt der heutigen Wanderung, dem Bad von St. Anton.

Höchster Punkt
Grießkopf (2.575 m)
Zielpunkt

St. Anton am Arlberg


Alternativen

mögliche Besteigung von Malatschkopf, Grießkopf, Schindlekopf, Bergleskopf, Stanskopgel und Hirschpleiskopf.

Abstieg über Putzenalpe nach St. Anton oder über Nessleralm direkt zum Ausgangspunkt.

Rast/Einkehr

Kaiserjochhaus, Leutkircher Hütte, beim Abstieg alternativ Putzenalpe

Ausrüstung

Wanderausrüstung, knöchelhohe Bergschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz. Wichtig ist auch die Mitnahme ausreichender Verpflegung sowie eines Erste-Hilfe-Pakets, einem Handy und ev. einer Wanderkarte.

Sicherheitshinweise

Gute Kondition, teilweise ausgesetzt.

Der Aufstieg ist steil und südseitig, die Tour überwiegend ohne Schatten. Im Sommer wird ein zeitiger Aufbruch empfohlen.


Anreise

Öffentlich mit der Westbahn/Bus

Öffentliche Verkehrsmittel

Westbahn bis St. Anton bzw. Landeck, Bus Linie 4242

Parken

Parkplatz am Startpunkt bzw. beim Bad in St. Anton


Quelle
Christoph Reiter
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Zürsersee

mittel Wanderung
8,16km | 504hm | 03:15h

Sonnenkogel - Friedrichshafener Huette

mittel Wanderung
13km | 820hm | 04:30h

Von Lech zum Formarinsee | Zur Quelle des Lech

mittel Wanderung
14,07km | 516hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%