Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Rundtour Ottenspitz - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Rundtour Ottenspitz

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Rundtour Ottenspitz

Wanderung

Tourdaten
7,03km
735hm
04:00h
1.440 - 2.175m
735hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Familienfreundliche Tour über den Wälder zur unberührten und schön gelegenen Lorenzalm und von dort weiter zum Gipfel der Ottenspitze. Diese ist die erste höhere Erhebung am Grenzkamm zwischen Vals- und Schmirntal, dementsprechend schön ist auch die Aussicht.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Parkplatz Modler


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Parkplatz Lorleswald führt der Weg vorbei am Modlerhof über Wiesen hinauf zum Beginn des Waldes. Dort beginnt ein schöner Steig, der durch Fichten- und Lärchenheine hinauf führt zur Lorenzalm. Mit Erreichen der Alm lichtet sich der Wald, auch das Kreuz der Ottenspitze wird in der Ferne sichtbar. Diese erreicht man nach einigen letzten Serpentinen über die Nordseite auch wenig später. Ein herrlicher Rundumblick über das Wipptal bis hinaus nach Innsbruck belohnt für die Mühen des Aufstiegs. Auch das ein oder andere Edelweiß und unter Umständen die ein oder anderen Gämsen kann man in den Felsen rund um den Gipfel bestaunen. Nachdem man die Atmosphäre des Berges ausreichend genoßen hat führt der Abstiegsweg erst etwas ausgesetzter zu einer kleinen Almhütte direkt unterhalb des Gipfels. Von dort gehts dann im weiten Bogen durch die Almlandschaft weiter ins Talinnere und von dort über einen weiteren Waldweg zurück zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gehts zunächst die Straße hoch zum auf der rechten Seite oberhalb gelegenen Modlerhof. Unmittelbar vom Hof führt geradwegs bergauf eine eingezäunte "Viehgasse" hoch zu den Bergwiesen und zum Beginn des Waldes. Daran schließt ein schöner Steig an, der entlang der Tourenschneise (für Schitourengeher) hochführt zu einem kreuzenden Forstweg. Zur Rechten abbiegend ist dem Forstweg nun gut 300 m lang zu folgen bis man zu einem von St. Jodok kommenden querenden Steig kommt. Hier ist wierderum auf dem Steig mit der Nr. 66 zu wechseln, der ab nun durch den Wald vom Nordwesten her hochführt bis ganz auf dem Gipfel. Beim Abstieg wiederum ist zuerst etwas ausgesetzter kurz dem Grat in östlicher Richtung (taleinwärts) zu folgen, bevors recht steil in Serpentinen runter geht zu einer urigen Almhütte. An dieser vorbei führt der Steig mit der dann im Bogen weiter taleinwärts und leicht fallend bis zum Ende eines Forstwegs und einer weiteren Hütte. Hier ist quasi umzukehren und dem Weg mit der Nr. 67  dem Wald entlang hinunter bis zur Muchnersiedlung zu folgen. Mitten durch die Muchnersiedlung gehts dann auch zurück zum Parkplatz und Ausgangspunkt der Tour.

Höchster Punkt
2.175 m
Zielpunkt
Parkplatz Modler
Höhenprofil

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Wasser, Jause

Sicherheitshinweise

Kommt man im Zuge der Rundwanderung vom Süden her zum Gipfel, so ist kurz vor dem Kreuz am Grat eine kleine ausgesetzte Stelle zu überwinden. Diese kann aber auch umgangen werden, indem man bei der kleinen Hütte unter dem Gipfel kurz absteigt und den von Norden kommenden Weg zum Gipfel wählt.

Tipps

Aufgrund der Lage des Gipfels eignet sich diese Runde besonders gut als Sonnenuntergangstour. Wer also die unbeschreibliche Stimmung der Dämmerung in den Bergen einmal selbst erleben möchte, kann hier eine einmalige Erfahrung machen.

Zusatzinfos

Die Lorenzalm ist nicht bewirtschaftet, am Ausgangspunkt der Tour liegt allerdings der "Schmirner Stadl", eine gemütliche Einkehrmöglichkeit.


Anreise

Der Brennerbundesstraße entlang bis nach Stafflach, dort die Abzweigung ins Schmirntal nehmen. Der Schmirntallandesstraße dann folgen bis nach Lorleswald. Unmittelbar vor dem Schmirner Stadl, am höchsten Punkt der Straße, bestehen neben der Straße Parkmöglichkeiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Steinach am Brenner, von dort mit der Buslinie 4145 bis Schmirn-Lorleswald. Informationen zum Fahrplan unter vvt.at

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten neben der Straße in der Kurve vor dem Schmirner Stadl (Parkplatz Modler)


Autor
Die Tour Rundtour Ottenspitz wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%