Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Oberndorf: Hornweg - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Oberndorf: Hornweg

Wanderung
Karte

Oberndorf: Hornweg

Wanderung

tvb-stjohann-tirol
erstellt am 24.04.2008
4.774 Aufrufe
Tourdaten
15km
762hm
04:30h
684 - 1.460m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Ältester Ortsteil Oberndorf: Wiesenschwang, vom Berg aus schönen Blick auf St. Johann und die umliegende Bergwelt!

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Infobüro Oberndorf



Beschreibung

Bei der Kirche geht es rechts nach Wiesenschwang und durch die Bahnunterführung. Der Ortsteil Wiesenschwang ist die älteste ursprüngliche Besiedlung von Oberndorf (erstmals in Urkunden erwähnt im Jahre 1097).

Nach dem Müllnerhof links auf den Römerweg in Richtung St. Johann. Vor der Brücke rechts in Richtung Bassgeigeralm und auf kurzem Asphaltweg bis zum Griesbachhof. Dann folgt man einem schmalen Pfad mit Anstieg zur Bassgeigeralm. Von hier aus hat man einen sehr schönen Blick auf St. Johann und die umliegende Bergwelt.

Nach ca. 15 Minuten Gehzeit erreicht man die Müllneralm und hat einen prächtigen Blick auf das Großachental (auch Leukental genannt). Wir haben nun bereits 4,7 km zurückgelegt.

Von der Müllneralm führt eine Forststraße weiter bis zum Bergsee Angereralm. Weiter zur Stanglalm geht es rechter Hand am See vorbei und auf dem Forstweg entlang bis zum Einstieg in einen schmalen Pfad. Hier rechts durch den Wald bis zu einer großen Wiese, die im Winter einen Teil der Skipiste bildet.

Das letzte Wegstück führt rechter Hand auf einer Schotterstraße zur bewirtschafteten Stanglalm. Hier kann man einen wunderbaren Ausblick auf die Leoganger Steinberge, die Hohe Salve, den Wilden Kaiser, den Hahnenkamm und den Rauhen Kopf genießen.

Nach einer stärkenden Jause geht es entlang der Stanglalmstraße über den alten Weiler Haslach (mit wunderschönen alten Bauernhöfen) zurück nach Oberndorf.

Höchster Punkt
1.460 m

Alternativen

Von der Stanglalm in ca. 30 Minuten zum Harschbichl (1700m). Von dort mit der Gondelbahn Harschbichl ins Tal nach St. Johann.

Rast/Einkehr

Bassgeigeralm
Müllneralm
Stanglalm

Kartenmaterial

In allen Infobüros: St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf


Anreise

Von München (135 km) über Inntalautobahn A12, Anreise über Kufstein Süd, via Eiberg (173) und Bundesstraße 178, dann auf der B161 Richtung Kitzbühel.
Von Innsbruck (90 km) über Inntalautobahn A 12, Ausfahrt Wörgl Ost, Bundesstraße 178 bis St. Johann in Tirol, dann auf der B161 Richtung Kitzbühel.
Von Salzburg (60 km) über A1 oder A10 bis Ausfahrt Salzburg West oder Ausfahrt Bad Reichenhall (A8), Bundesstraße 21 (D), via Lofer und Bundesstraße 178, dann auf der B161 Richtung Kitzbühel.


Info-Telefon
+43 (0)5352 63335 0
Link
www.kitzbueheler-alpen.com/de/st-johann

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%