Auerklamm - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Auerklamm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Auerklamm

Wanderung

Tourdaten
3,32km
750 - 1.100m
Distanz
375hm
375hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

AMBACH -> Auer Klamm -> Taxegg -> Oetzerau -> Ebene -> AMBACH

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Ötztal Infopoint Ambach



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Wanderung führt nicht durch die Klamm, sondern außen herum. Die Auer Klamm ist eine der beliebtesten Strecken zum Canyoning im Tiroler Oberland. An vielen Stellen kann man bis zum Bach hinunter blicken und neben wunderschönen Wasserfällen sieht man manchmal auch wagemutige Sportler beim Abseilen oder Springen. 

 

Am Infopoint Ambach überquert man die Straße. Dort beginnt rechts gleich der Weg zur Auerklamm. Ein schöner Wanderweg führt durch den Wald hinauf zu einem tollen Aussichtspunkt. Am Waldesrand können hier besonders aufmerksame Wanderer noch die Überreste der Grundmauern der Burgruine Auenstein betrachten. Diese Burg entstand ca. 1200 und markierte den wichtigen Handelsweg in das Sellraintal.  Anschließend kommt man über eine Holzbrücke zum Ortsteil Taxegg und weiter nach Oetzerau. Dort kann man die Antoniuskirche besuchen. Retour geht es auf der anderen Seite der Klamm wieder steil nach unten. Im Ortsteil Ebene geht es über den Bach und zurück zum Ausgangspunkt. 

Wegbeschreibung

Vom Infopoint Ambach (kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden) über die Straße. Dort beginnt gleich der Weg zur Auerklamm. Schöner Wanderweg durch den Wald mit Aussichtsplattform. Anschließend kommt man zu einer Holzbrücke zum Ortsteil Taxegg und weiter nach Oetzerau. Dort kann man die Antoniuskirche besuchen. Retour geht es auf der anderen Seite der Klamm wieder steil nach unten. Im Ortsteil Ebene über die alte Holzbrücke zurück zum Ausgangspunkt. 

Höchster Punkt
1.100 m
Zielpunkt

Ötztal Infopoint Ambach


Ausrüstung

Eine entsprechende Ausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, knöchelhohe Wanderschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz, Mütze, eventuell Handschuhe, ist für alle Wanderungen und Touren erforderlich. Die Mitnahme eines Erste-Hilfe-Paketes, einem Handy und eventuell einer Wanderkarte, sowie bei Wanderungen ohne Einkehrmöglichkeit von ausreichend Proviant ist notwendig. 

Sicherheitshinweise

Mittelschwerer Bergweg; für trittsichere und geübte Bergwanderer geeignet; Gute körperliche Verfassung, Bergerfahrung und Bergausrüstung (siehe unter Ausrüstung) notwendig. Bitte beachten Sie den aktuellen Wetterbericht unter: www.oetztal.com/de/sommer.html

Tipps

Ein Besuch der Antoniuskirche in Oetzerau könnte sich lohnen. Der hl. Antonius wird zur Wiederauffindung von verlorenen Gegenständen angerufen. 

Zusatzinfos

Mehr Infos über Wandern im Ötztal: www.oetztal.com/wandern


Anreise

Die Autofahrt ins ÖTZTAL. In Tirol gelegen, zweigt das ÖTZTAL Richtung Süden als längstes Seitental der Ostalpen ab. Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter das Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen: Zum Routenplaner: www.google.at/maps 

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: fahrplan.vvt.at

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Parkplatz direkt am Infopoint Ambach (kostenlos)

 


Autor
Die Tour Auerklamm wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 3,0
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

"9 Schätze" Habicher See

leicht Wanderung
5,39km | 190hm | 01:30h

Gamskogel 2813m - Längenfeld/Gries

schwer Wanderung
4,46km | 1223hm | 04:30h

Nissl Alm - Längenfeld/Gries

leicht Wanderung
5,16km | 460hm | 01:50h

Drei-Seen-Runde...

Wanderung
7,03km | 438hm | 02:32h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%