Zu den Blauen Seen - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Zu den Blauen Seen

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Zu den Blauen Seen

Wanderung

Tourdaten
15,62km
2.034 - 2.664m
Distanz
1.609hm
1.554hm
Aufstieg
08:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Höhenwanderung zum „G’schriebenen Stoan“ und zu den malerischen gelegenen Blauen Seen im Viggartal

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Glungezer, Tulfeinalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Wanderung führt von der Bergstation der Glungezerbahn über den Glungezer in das hintere Viggartal. Vorbei an dem sagenumwobenden "G´schriebenen Stoan" geht es weiter zu den zauberhaften Blauen Seen, die zu einer langen Rast einladen.

Wegbeschreibung

Höhenwanderung ins Landschaftsschutzgebiet Oberes Viggartal. Vom Glungezer am AV-Steig 333 hinab. Nach einer guten Stunde zweigt man dann links talein ab und steigt wieder hinauf zu den blauen Seen.

Der Flanke entlang bergan zum „G’schriebenen Stoan“ (2190m) - ein großer Felsklotz an dem neben einigen zeitgenössischen Inschriften auch uralte Schriftzüge zu finden sind. Der "Geschriebene Stein" dürfte für Jäger und Sammler der Steinzeit ein Rast- oder Kultplatz gewesen sein.

Nach einer letzten Steilstufe, liegen die Blauen Seen auf 2380m am Fuße der Kreuzspitze versteckt. Dieser Platz lädt zum Verweilen ein. Der Blick schweift nicht nur hinunter in das Viggartal, auch der Patscherkofel und sogar die Nordkette blitzen hervor- einfach ein Traum!

Der Rückweg kann über den selben Weg zurück erfolgen - hier aber vorher die letzte Talfahrt der Glungezerbahn beachten! Eine andere Möglichkeit ist der Weg hinaus aus dem Viggartal über das Meisner Haus nach Ellbögen. Von dort mit dem Bus zurück nach Innsbruck.

 

 

Für trittsichere und erfahrene Bergsteiger empfielt sich auch der Weg vom Glungezer entlang des Seven Tuxer Summits Route über die Kreuzspitze und dort hinab zu den Blauen Seen zu steigen.

Höchster Punkt
2.664 m
Zielpunkt

Blaue Seen


Sicherheitshinweise

 

 

Tipps

Besonders schön im Frühsommer zur Zeit der Almrosenblüte - die Fabenpracht aus pink und tiefblau ist mehr als ein Foto wert!

Zusatzinfos

Anreise

Von der Autobahn -  Abfahrt Hall Mitte - Tulfes

Öffentliche Verkehrsmittel
Die Talstation der Glungezerbahn kann bequem mit der "Linie 4134" von Innsbruck u. Hall in Tirol erreichbar.
Parken

Direkt bei der Talstation befinden sich kostenlose Parkmöglichkeiten.


Autor
Die Tour Zu den Blauen Seen wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora

Beliebte Touren in der Umgebung

Gilfert, 2506 m...

Wanderung
13,21km | 928hm | 06:15h

Bergeralm - Lichtsee - Variante 3

mittel Wanderung
15,3km | 384hm | 05:40h

Gnadenwald - Hinterhornalm - Hundskopf

schwer Wanderung
13,49km | 1323hm | 06:00h

Vomperberg - Rundwanderung

mittel Wanderung
7,2km | 306hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%