Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Muhs-Panoramaweg - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Muhs-Panoramaweg

Wanderung
Karte

Muhs-Panoramaweg

Wanderung

tv-praegraten
erstellt am 26.03.2014
3.516 Aufrufe
Tourdaten
13,70km
1.060hm
-
1.295 - 2.367m
1.050hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Muhspanoramaweg verbindet die Bergerseehütte mit der Lasnitzenhütte, und eröffnet einen wunderbaren Panoramablick auf die Dreitausender der Venedigergruppe

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Dorfersäge



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz hinter der Dorfer Säge. Von dort geht es zuerst über den Fahrweg Richtung Lasnitzenhütte. Nach ca. 30 Min. muss man die Entscheidung treffen, ob man den Direktaufstieg zur Bergerseehütte oder den Weitergang auf dem Fahrweg zur Lasnitzenhütte nimmt. Der Großteil der Wanderer bevorzugt den steilen Aufstieg zur Bergerseehütte und den leichteren Abstieg von der Lasnitzenhütte über den Fahrweg.

Daher wird auch diese Variante beschrieben. Zuerst geht es über den Weg-Nr. 312 recht steil über den Wald hinauf bis man einen Waldweg erreicht, den man ein kurzes Stück in östlicher Richtung in Anspruch nimmt. Vor dem Ende dieses Weges geht es weiter in Kehren realtiv steil hinauf, bis man eine kleine unter einem Felsen versteckte Jagdhütte erreicht.

Der Mittelteil des Aufstieges führt nun immer leicht ansteigend bis zum Übergang des Zopatnitzenbaches. Danach geht es wieder recht steil und mühsam bis zur Bergerseehütte. Die Bergerseehütte liegt in einem Talkessel, direkt angrenzend an den wunderschönen Bergersee.

Nunmehr folgt der eigentliche Muhspanoramaweg, der schön angelegt, leicht ansteigend bis zum höchsten Punkt 2.375 m (Muhs) führt. Von diesem Punkt eröffnet sich ein wundervoller Panoramablick auf die Eisriesen der Venedigergruppe.

Der Abstieg zur Lasnitzenhütte führt auf dem im Jahre 2012 sanierten Weg, der auch für Familien mit Kindern sehr gut zum Wandern geeignet ist. Von der Lasnitzenhütte führt der Abstieg über den breiten Fahrweg bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Dorfersäge.

Höchster Punkt
2.367 m
Zielpunkt

Lasnitzenhütte


Alternativen

Die Wanderung kann auch in umgekehrter Reihenfolge - nämlich bei der Lasnitzenhütte - gestartet werden. Bei dieser Variante hat man dann den steilen Abstieg von der Bergerseehütte zu bewältigen.

Rast/Einkehr

Lasnitzen- oder Bergerseehütte

Ausrüstung

normale Wanderausrüstung

Literatur

Osttiroler Wanderbuch von Walter Mair (Verlag Tyrolia)

Kartenmaterial

Kompass-Wanderkarte Nr. 46 (Matrei in Osttirol, Kals am Großglockner) Wanderkarte von Freytag & Berndt WK 123;


Anreise

Virgental - Prägraten a.G. - Parkplatz Dorfersäge (vor dem Freizeitzentrum Gries)

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Prägraten

Parken

Parkplatz Dorfersäge

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%